22. April 2022 / News aus der Welt

Es wird kühler und regnerisch - im Süden Gewitter möglich

Im Norden bleibt es zunächst noch sonnig, während es im Süden mancherorts regnet, sogar Hagel ist möglich. Der Start in die neue Woche gestaltet sich dann wechselhaft.

Menschen genießen in Hamburg die Sonne.
von dpa

Regenschirm statt Sonnenbrille: Tief «Thalke» bringt am Wochenende mancherorts Regen in Deutschland. Am Samstag kann sich die Nordhälfte über viele Sonnenstunden freuen, während im Süden Wolken aufziehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach mitteilte.

Im Schwarzwald sowie an den Alpen kann es nass werden - stellenweise sogar sehr: Ab Nachmittag sind laut DWD einzelne Schauer und Gewitter mit Starkregen und Hagel nicht ausgeschlossen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 und 20 Grad, an den Küsten bleibt es bei zwölf Grad. Im Westen und Nordwesten ist es windig.

Am Sonntag wechseln sich im Norden Sonne und Wolken ab. Vom Südwesten über Franken bis in die östliche Mitte ist es dicht bewölkt und regnet immer wieder, wie der DWD vorhersagte. Viel Sonne bringt der Tag dem Süden und Südosten, doch es können sich auch Quellwolken bilden - erneut sind dann lokale Gewitter mit Starkregen und Hagel möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 9 Grad auf Rügen und 18 Grad am Niederrhein.

Wechselhaft beginnt auch die neue Woche. Die Nächte bleiben frostfrei, tagsüber wird es nicht wärmer als maximal 16 Grad. «Am wenigsten Regen wird im Norden erwartet, während es in der Mitte und dem Süden immer wieder regnet. Die Natur wird es danken», erklärte DWD-Meteorologe Marcel Schmid.


Bildnachweis: © Ulrich Perrey/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...