22. Oktober 2021 / News aus der Welt

Erstmals Frau an der Spitze der Prager Karlsuniversität

Nach fast 700 Jahren wandert die Leitung der Universität in der tschechischen Hauptstadt nun zum ersten Mal in weibliche Hände - an eine Medizinprofessorin.

Milena Kralickova, Medizinprofessorin im Akademischen Senat der Karlsuniversität: Erstmals in ihrer mehr als 670-jährigen Geschichte wird die renommierte Karlsuniversität in Prag eine Fra...
von dpa

Erstmals in ihrer mehr als 670-jährigen Geschichte wird die renommierte Karlsuniversität in Prag eine Frau an ihrer Spitze haben.

Bei der Wahl im Akademischen Senat erhielt die Medizinprofessorin Milena Kralickova am Freitag 55 Stimmen. 14 Stimmen gingen an den einzigen Gegenkandidaten, den Historiker Michal Stehlik. Die 49-Jährige soll ihr neues Amt zum 1. Februar 2022 übernehmen.

Kralickova erinnerte daran, dass vor knapp 125 Jahren die ersten Frauen in Prag zum Studium zugelassen wurden. «Heute ist es so, dass Frauen in mehreren Fächern in der Mehrzahl sind», sagte die bisherige Prorektorin für Studienangelegenheiten. Zu den Forschungsgebieten der Embryologin zählen unter anderem Fragen der Unfruchtbarkeit.

Die Karlsuniversität wurde im Jahr 1348 vom böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser Karl IV. gegründet. Sie gilt als eine der ältesten Hochschulen nördlich der Alpen. Heute lernen und forschen mehr als 46.000 Studierende in mehr als 800 Fachgebieten an der tschechischen Hochschule.


Bildnachweis: © Šulová Kateøina/CTK/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

UN-Chef auf Weltnaturgipfel: «Frieden mit Natur schließen»
News aus der Welt

Die Teilnehmer des Weltnaturgipfels in Montreal erhoffen sich verbindliche Abkommen für den Artenschutz. Die Zeit drängt. Der UN-Generalsekretär findet drastische Worte.

weiterlesen...
Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
News aus der Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

UN-Chef auf Weltnaturgipfel: «Frieden mit Natur schließen»
News aus der Welt

Die Teilnehmer des Weltnaturgipfels in Montreal erhoffen sich verbindliche Abkommen für den Artenschutz. Die Zeit drängt. Der UN-Generalsekretär findet drastische Worte.

weiterlesen...
Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
News aus der Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...