3. November 2023 / News aus der Welt

Ermittler rollen Mordfall nach 33 Jahren neu auf

Es gibt «eine vielversprechende Spur»: In einem ungeklärten Mordfall in Bayern aus dem Jahr 1990 wird wieder ermittelt.

Ein Polizist mit einem Plakat zum Mordfall von 1990 in Röthenbach an der Pegnitz.
von dpa

Mehr als 30 Jahre nach dem Mord an einer damals 22-Jährigen in Mittelfranken hat die Polizei eine neue Spur entdeckt. Diese gebe es dank moderner Analysemethoden, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Freitag in Nürnberg mit. Bei der Kriminalpolizei Schwabach sei die siebenköpfige Ermittlungskommission «Flora» gegründet worden.

Im August 1990 war die damals 22 Jahre alte Claudia Obermeier von einem Spaziergänger in einem Wald bei Röthenbach an der Pegnitz bei Nürnberg gefunden worden. Laut den damaligen Ermittlungen wurde sie von einem unbekannten Täter erwürgt. Der in Verdacht geratene Ehemann wurde 1998 vor Gericht aus Mangel an Beweisen freigesprochen.

Bei der Auswertung von eingelagerten Beweisen aus der Asservatenkammer mittels moderner Analysemethoden habe sich nun «eine vielversprechende Spur» ergeben, teilte die Polizei mit. Mit Plakaten im Raum Röthenbach richten sich die Ermittler deshalb nun an die Öffentlichkeit und bitten um Hinweise zu der Tat.


Bildnachweis: © Daniel Löb/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
News aus der Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
News aus der Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
News aus der Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
News aus der Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...