13. Mai 2022 / News aus der Welt

Betrüger entwenden 170.000 Euro Bargeld von 83-Jähriger

Eine 83-Jährige in Braunschweig ist auf einen Trick von Betrügern reingefallen. Sie hat jetzt das Nachsehen. Eine große Summe Geld ist weg.

Trickbetrüger haben einer alten Frau einen großen Geldbetrag gestohlen.
von dpa

170.000 Euro Bargeld haben Betrüger von einer Seniorin in Braunschweig erbeutet.

Ein unbekannter Mann hatte sich am Donnerstag bei der 83-Jährigen als Polizeibeamter ausgegeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Wegen angeblicher Einbrüche in der Nähe begleitete er die Frau den Angaben zufolge in ihre Wohnung, um gemeinsam «ihre Wertsachen zu überprüfen». Nachdem sie ihm alles gezeigt hatte, verließ der Mann die Wohnung wieder.

Kurze Zeit später habe die 83-Jährige das fehlende Bargeld bemerkt und die Polizei verständigt. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich während des Vorfalls vermutlich ein zweiter Täter in die Wohnung geschlichen. Die Polizei konnte zunächst keine Angaben dazu machen, weshalb die Seniorin eine so große Menge Bargeld zuhause hatte.


Bildnachweis: © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Barbie gibt es nun auch in blind
News aus der Welt

Vor 65 Jahren kommt die Barbie auf den Markt. Seitdem gibt es Kritik, die Puppe verkörpere ein unrealistisches und einseitiges Körperbild. Ein neues Modell soll weiter dabei helfen, das zu ändern.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff in Australien - Mann in kritischem Zustand
News aus der Welt

Zum dritten Mal in diesem Monat gibt es in Australien einen Haiangriff. Dieses Mal trifft es einen Mann an der Ostküste.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Barbie gibt es nun auch in blind
News aus der Welt

Vor 65 Jahren kommt die Barbie auf den Markt. Seitdem gibt es Kritik, die Puppe verkörpere ein unrealistisches und einseitiges Körperbild. Ein neues Modell soll weiter dabei helfen, das zu ändern.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff in Australien - Mann in kritischem Zustand
News aus der Welt

Zum dritten Mal in diesem Monat gibt es in Australien einen Haiangriff. Dieses Mal trifft es einen Mann an der Ostküste.

weiterlesen...