6. Februar 2023 / News aus der Welt

Elfjähriger nach Schlauchboot-Unfall auf der Lahn gestorben

Zwei junge Männer und ein elfjähriger Junge verunglücken mit dem Schlauchboot. Der Junge wird Stunden später bewusstlos in der Lahn entdeckt. Über die näheren Umstände ist nur wenig bekannt.

Ein Schlauchboot-Unfall auf der Lahn bei Dautphetal (Kreis Marburg-Biedenkopf) hatte am Wochenende eine größere Suchaktion ausgelöst.
von dpa

Der am Samstag nach einem Schlauchboot-Unfall aus der Lahn geborgene elfjährige Junge ist gestorben. Das sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Zum Zeitpunkt des Unfalls am frühen Samstagnachmittag waren außer dem Jungen zwei Männer in dem Boot gewesen. Gegen sie wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt. Das Verfahren sei gegen zwei Männer eingeleitet worden, teilten die Staatsanwaltschaft Marburg und die Polizei am Montag mit.

Die näheren Todesumstände des Kindes gab die Polizei zunächst nicht bekannt. Am Samstag hatten rund 250 Einsatzkräfte bei Dautphetal in Mittelhessen nach dem Jungen gesucht, nach mehreren Stunden entdeckten ihn Rettungskräfte bewusstlos in dem Fluss. Er kam ins Krankenhaus und befand sich laut Polizei zunächst in einem sehr kritischen Zustand. 

Die Männer im Alter von 31 und 35 Jahren hätten sich aus eigener Kraft an Land retten können und seien in einem Krankenhaus behandelt worden. Den Angaben zufolge wurden die Männer nach einer Blutentnahme entlassen. Ob die Männer verwandt mit dem Elfjährigen sind, war zunächst nicht bekannt. Die näheren Umstände des Unfalls waren ebenfalls noch unklar. Die Obduktion des Jungens sei beim Amtsgericht Marburg beantragt worden, hieß es. 


Bildnachweis: © Nadine Weigel/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...
Das Gül Gym ist Deine Kampfsportschule aus Rheda!
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Hier bildest Du Dich und Deine Fähigkeiten weiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
News aus der Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
News aus der Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
News aus der Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
News aus der Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...