26. August 2021 / News aus der Welt

Elfjährige von Lastwagen auf Zebrastreifen tödlich verletzt

Ein junges Mädchen will im stockenden Verkehr eine Straße überqueren. Obwohl sie über einen Zebrastreifen geht, wird sie von einem Lastwagen erfasst und überrollt.

Die Unfallstelle in Erftstadt-Friesheim. Ein Lastwagen hat hier an einem Zebrastreifen ein elfjähriges Mädchen überrollt und getötet.
von dpa

Ein Lastwagen hat im nordrhein-westfälischen Erftstadt ein Kind auf einem Zebrastreifen überrollt und tödlich verletzt. Die Elfjährige sei am Donnerstag noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei am Abend mit.

Auch ein Notarzt, der mit dem Hubschrauber kam, konnte dem Mädchen nicht mehr helfen. Zeugenaussagen zufolge hatte das Kind den Zebrastreifen betreten, als sich der Verkehr in beide Richtungen gestaut haben soll. Dennoch wurde die Elfjährige vom Lastwagen erfasst. Der 32-jährige Fahrer erlitt einen Schock. Die Polizei stellte vorsorglich sein Mobiltelefon als Beweismittel sicher.

Notfallseelsorger kümmerten sich am Unfallort um die Eltern und um Augenzeugen. Auch Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei seien von den Psychologen betreut worden, hieß es in der Mitteilung.


Bildnachweis: © Alexander Franz/Erftkreis-News/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Erstklassige Lackierarbeiten in Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Qualität, Sorgfalt und Liebe zum Detail bietet Dir die Lackiererei Schlüter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
News aus der Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
News aus der Welt

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
Probleme mit Raumanzügen: ISS-Außeneinsatz verschoben
News aus der Welt

Eine Astronautin und ein Astronaut sollten die ISS verlassen, um Reparaturarbeiten vorzunehmen - doch ein unvorhergesehenes Problem stoppte den Plan kurzfristig.

weiterlesen...