16. März 2022 / News aus der Welt

Eislaufbahn am Rockefeller Center wird Rollschuhbahn

In den Wintermonaten besuchen Hunderttausende die Schlittschuhbahn am Rockefeller Center. In diesem Jahr wird sie in den Sommermonaten zur Rollschuhbahn umgebaut - das erste Mal seit rund 80 Jahren.

Die Schlittschuhbahn am Rockefeller Center in New York ist weltberühmt.
von dpa

Die weltberühmte New Yorker Schlittschuhbahn am Rockefeller Center wird dieses Jahr in den wärmeren Monaten erstmals seit rund 80 Jahren wieder zur Rollschuhbahn.

Ab dem 15. April bis zum 22. Oktober könne auf dem Platz mitten in Manhattan mit Rollschuhen herumgefahren werden, teilten die Betreiber mit. Tickets kosten für Erwachsene 20 Dollar (etwa 18 Euro).

Über die Wintermonate lockt die erstmals zu Weihnachten 1936 aufgebaute Schlittschuh-Anlage traditionell Hunderttausende Besucher an. In den Sommermonaten wurde sie bislang nur 1940 einmal versuchsweise als Rollschuhbahn genutzt. Seitdem gab es dort unter anderem Tennis-Plätze, Tische von Restaurants, Blumen-Shows und Konzerte.


Bildnachweis: © Benno Schwinghammer/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
News aus der Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...
Einsturz von Autobahnbrücke in China: Mindestens zwölf Tote
News aus der Welt

Enorme Niederschläge sollen zum Einsturz einer Autobahnbrücke geführt haben. Die Rettungsarbeiten sind noch im Gange.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
News aus der Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...
Einsturz von Autobahnbrücke in China: Mindestens zwölf Tote
News aus der Welt

Enorme Niederschläge sollen zum Einsturz einer Autobahnbrücke geführt haben. Die Rettungsarbeiten sind noch im Gange.

weiterlesen...