12. Oktober 2022 / News aus der Welt

Einzelne Regenschauer zum Wochenausklang

Das Wochenende könnte feucht werden. Ab dem Sonntag gehen die Temperaturen allerdings wieder nach oben.

Herbstlich rotgefärbte Blätter am Mast einer Straßenbeleuchtung. In den nächsten Tagen soll wechselhaftes Herbstwetter geben.
von dpa

Der Goldene Oktober in Deutschland legt vorerst eine Pause ein. Zum Wochenende hin wird es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Mittwoch zunehmend trüber.

Demnach ziehen bereits am Donnerstag vor allem in der Nordwesthälfte der Republik dichte Wolken auf, die sich am Freitag immer weiter ausbreiten. Dazu gibt es einzelne Regenschauer. «Der Start in das Wochenende verläuft dann alles andere als golden. Bevorzugt im Süden heißt es am Samstag wasserdichte Jacke und Schuhe anziehen», sagte ein DWD-Meteorologe.

Immerhin bleibt es vergleichsweise mild, die Tageshöchsttemperaturen schwanken zwischen 14 und 20 Grad. Am wärmsten ist es dabei im Südwesten Deutschlands. Auch nachts sinken die Werte wegen der vielen Wolken kaum unter 7 bis 13 Grad. Zum Vergleich: In der Nacht zum Mittwoch wurden bei klarem Himmel etwa in Eslohe in Nordrhein-Westfalen und Gilserberg-Moischeid in Nordhessen minus zwei Grad gemessen.

Zum Beginn der kommenden Woche geht es mit den Temperaturen dann weiter nach oben. «Am Sonntag gibt es dann einige Lichtblicke mehr, und im Süden wird die 20-Grad-Marke teils deutlich überschritten», sagte der Meteorologe in Offenbach.


Bildnachweis: © Sebastian Willnow/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Diese Weihnachtsbäume duften besonders weihnachtlich
News aus der Welt

«Weihnachtston, Weihnachtsbaum, Weihnachtsduft in jedem Raum», heißt es im Klassiker «Fröhliche Weihnacht überall». Doch wer sich für die beliebte Nordmanntanne entscheidet, muss auf den Duft verzichten.

weiterlesen...
Tödliche Bedrohung: Great Smog in London vor 70 Jahren
News aus der Welt

Im Dezember 1952 legt sich fünf Tage lang eine schwere Dunstglocke aus Rauch und Nebel über London. Der Great Smog fordert wohl 12.000 Menschenleben. Er bringt auch die Wende im Umgang mit Atemluft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Diese Weihnachtsbäume duften besonders weihnachtlich
News aus der Welt

«Weihnachtston, Weihnachtsbaum, Weihnachtsduft in jedem Raum», heißt es im Klassiker «Fröhliche Weihnacht überall». Doch wer sich für die beliebte Nordmanntanne entscheidet, muss auf den Duft verzichten.

weiterlesen...
Tödliche Bedrohung: Great Smog in London vor 70 Jahren
News aus der Welt

Im Dezember 1952 legt sich fünf Tage lang eine schwere Dunstglocke aus Rauch und Nebel über London. Der Great Smog fordert wohl 12.000 Menschenleben. Er bringt auch die Wende im Umgang mit Atemluft.

weiterlesen...