12. September 2023 / News aus der Welt

Ein Toter und zwei Verletzte nach Brand in Seniorenheim

Aus bisher ungeklärten Gründen brach in einem Seniorenheim in Heilbronn ein Feuer aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Am Montagnachmittag hatte es im ersten Obergeschoss in dem Seniorenheim gebrannt.
von dpa

Nach einem Feuer in einem Seniorenheim in Heilbronn in Baden-Württemberg ist ein 75-Jähriger gestorben. Der Bewohner war per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden, wie die Polizei mitteilte. Am Abend starb er an seinen schweren Rauch- und Brandverletzungen.

Ein weiterer Bewohner im Alter von 93 Jahren erlitt durch den Brand ebenfalls schwere Rauch- und Brandverletzungen, wie es weiter hieß. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Eine 79-jährige Bewohnerin wurde durch die Rauchgase leicht verletzt.

Am Montagnachmittag hatte es aus bislang ungeklärter Ursache in einem der Zimmer im ersten Obergeschoss in dem Heim gebrannt. Die Feuerwehr beendete den Einsatz am Montagabend. Eine komplette Räumung des Gebäudes gab es den Angaben zufolge nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.


Bildnachweis: © Julian Buchner/EinsatzReport24/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Mitmachen und einen leckeren gefüllten Korb gewinnen!
Aktuell

Aktion gemeinsam mit dem Wochenmarkt Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
News aus der Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
News aus der Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
News aus der Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
News aus der Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...