12. August 2023 / News aus der Welt

Eiffelturm wegen Bombendrohung evakuiert - Fehlalarm

Der Eiffelturm ist die bekannteste Touristenattraktion in Paris. Nach einer Bombendrohung werden Turm und Vorplatz evakuiert. Kurz darauf gibt es Entwarnung.

Der Eiffelturm in Paris ist wegen einer Bombendrohung evakuiert worden.
von dpa

Der Pariser Eiffelturm ist wegen einer Bombendrohung geräumt worden. Etwa 4000 Menschen hätten die Sehenswürdigkeit und den Vorplatz verlassen müssen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Polizeikreisen.

Am Nachmittag gab es Entwarnung: Nachdem Einsatzkräfte vor Ort prüften, ob es eine Bombe gebe oder nicht, stellte sich die Situation als Fehlalarm heraus.

Das Stadtteilrathaus des siebten Pariser Arrondissement schrieb auf der früher unter dem Namen Twitter bekannten Online-Plattform X, der Turm sei für Besucher wieder geöffnet.

Der mehr als 130 Jahre alte Turm unweit der Seine wird jährlich von rund sieben Millionen Menschen besucht. Das Monument, in Frankreich auch «dame de fer» («Dame aus Eisen») genannt, wurde für die Pariser Weltausstellung gebaut und 1889 fertiggestellt.


Bildnachweis: © -/kyodo/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
News aus der Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
News aus der Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
News aus der Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
News aus der Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...