17. November 2021 / News aus der Welt

Drogen- und Waffenhandel - Großrazzia in Nordrhein-Westfalen

In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen geht die Polizei gegen die organisierte Kriminalität vor. Insgesamt 47 Objekte werden durchsucht.

Bei der Großrazzia sind mehrere Hundert Polizisten in Einsatz.
von dpa

Bei einem großen Einsatz gegen die organisierte Kriminalität durchsucht die Polizei in Nordrhein-Westfalen insgesamt 47 Objekte in mehreren Städten.

Die Razzia laufe seit dem Morgen und richte sich insbesondere gegen den Drogen- und Waffenhandel, teilte die Polizei in Duisburg mit. Es würden Wohnungen, Betriebe und Lagerhallen durchsucht. 

Genauere Aussagen, gegen wen sich die Durchsuchungen richten und über einen möglichen Zusammenhang zwischen den verschiedenen Objekten machte eine Polizeisprecherin nicht. Die Durchsuchungen liefen unter anderem in Wuppertal, Duisburg, Herne, Hamm, Dinslaken, Gladbeck, Essen, Langenfeld, Ratingen und Kamp-Lintfort. Die Duisburger Kriminalpolizei werde von mehreren Hundert Einsatzkräften unterstützt, hieß es. Dazu gehören demnach Spezialeinheiten, Hundertschaften und Polizeihunde.


Bildnachweis: © Swen Pförtner/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote nach Brandstiftung in Wohnblock in Nizza
News aus der Welt

Das Feuer bricht in der Nacht aus, und die Bilanz ist erschütternd. In Nizza sterben sieben Menschen bei einem Wohnungsbrand. Unter den Toten sind drei Kinder.

weiterlesen...
Alkoholfreier Biergarten «Die Null» in München eröffnet
News aus der Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sieben Tote nach Brandstiftung in Wohnblock in Nizza
News aus der Welt

Das Feuer bricht in der Nacht aus, und die Bilanz ist erschütternd. In Nizza sterben sieben Menschen bei einem Wohnungsbrand. Unter den Toten sind drei Kinder.

weiterlesen...
Alkoholfreier Biergarten «Die Null» in München eröffnet
News aus der Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...