12. August 2023 / News aus der Welt

Delfin vor Rostock hat Spaß an Polizeiboot

Mit tierischer Begleitung ist ein Boot der Wasserschutzpolizei in Rostock unterwegs. Die Beamten tauften den Delfin Flipper.

Ein Delfin folgt dem motorisierten Schlauchboot der Wasserschutzpolizei vor Rostock-Warnemünde.
von dpa

Ein Delfin hat am Freitag vor Rostock-Warnemünde viel Spaß daran gehabt, ein Boot der Wasserschutzpolizei zu begleiten. «Immer, wenn das Boot kam, schwamm der Delfin nebenher und sprang aus dem Wasser», sagte eine Sprecherin der Polizei am Abend. Das Tier habe ganz offensichtlich eine große Vorliebe für das Boot gehabt.

Die Rostocker Polizei hat am Abend ein Foto des Säugetiers auf Twitter veröffentlicht - mit dem Text: «SchnappschussdesTages: Tierische Begleitung auf der HanseSail - Das Schlauchboot unserer Wasserschutzpolizei wurde heute von einem Delfin begleitet.»

Die Sprecherin der Wasserschutzpolizei, Petra Kieckhöfer, berichtete, der Tümmler sei schon eine Weile vor Rostock und begleite immer wieder Boote. «Unsere Kollegen haben den Flipper getauft.» Das Tier könne auch von der Mole aus entdeckt werden, wenn man Glück habe - ein Fernglas sei dann hilfreich.

«Vor ein paar Tagen hat der Delfin einen ehemaligen Skipper zu seiner letzten Ruhe begleitet. Das war eine Seebestattung, wo er neben dem Boot hergeschwommen ist. Er taucht nicht bei jedem Boot auf», sagte die Wasserschutzpolizei-Sprecherin weiter.

In der Lübecker Bucht in Travemünde hatte im Mai ein Delfin für Aufsehen gesorgt. Dort standen tagelang Touristen und Einheimische mit großen Kameras oder gezückten Handys am Ufer, weil das Tier mit tollen Sprüngen für Aufsehen sorgte. Ein Sprecher der Wasserschutzpolizei berichetete in Travemünde, der Delfin liebe Schiffe und Boote. Nahrung finde er ausreichend. «Heringe gibts genug.»


Bildnachweis: © -/Landeswasserschutzpolizeiamt MV/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundesweit Geldautomaten gesprengt - Haftstrafen verhängt
News aus der Welt

Sie kamen in den frühen Morgenstunden, ließen es knallen und rasten mit Bargeld davon. So soll eine Bande von Geldautomatensprengern bundesweit vorgegangen sein. Nun wurden die Männer verurteilt.

weiterlesen...
Schwangere ermordet - Höchststrafe für Angeklagte
News aus der Welt

Der Prozess um das Verschwinden einer Schwangeren hat nach monatelanger Verhandlung ein Ende: Das Gericht befand die Angeklagten des Mordes für schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bundesweit Geldautomaten gesprengt - Haftstrafen verhängt
News aus der Welt

Sie kamen in den frühen Morgenstunden, ließen es knallen und rasten mit Bargeld davon. So soll eine Bande von Geldautomatensprengern bundesweit vorgegangen sein. Nun wurden die Männer verurteilt.

weiterlesen...
Schwangere ermordet - Höchststrafe für Angeklagte
News aus der Welt

Der Prozess um das Verschwinden einer Schwangeren hat nach monatelanger Verhandlung ein Ende: Das Gericht befand die Angeklagten des Mordes für schuldig.

weiterlesen...