26. August 2023 / News aus der Welt

Briten wegen Vorwurfs der Vergewaltigung festgenommen

Noch ein Fall: Eine junge Britin sagt, sie sei von Landsleuten im Badeort Magaluf vergewaltigt worden. Die Polizei nahm drei Männer am Flughafen fest.

Menschen sonnen sich am Strand von Magaluf.
von dpa

Erneut soll auf Mallorca eine Urlauberin Opfer einer Gruppenvergewaltigung geworden sein. Die Polizei nahm drei britische Urlauber auf dem Flughafen der Insel fest. Eine Britin wirft ihnen vor, sie unter Drogen gesetzt und dann missbraucht zu haben, wie die Polizei mitteilte.

Die mutmaßliche Tat habe sich in der Nacht zu Freitag in einem Hotel in dem von Briten bevorzugten Badeort Magaluf im Südwesten der Insel ereignet. Die junge Britin habe die Männer über soziale Netzwerke kennengelernt. Am frühen Freitagmorgen habe sie dann Anzeige erstattet. Jedoch habe sie nur den Spitznamen gekannt, den einer der Männer im Netz benutzt hatte.

Die Polizei brachte die Frau ins Krankenhaus, wo ein Arzt Spuren sexueller Gewalt bestätigt habe. Die Beamten konnten die Namen der Briten nach eigenen Angaben ermitteln und die drei wenige Minuten vor dem Abflug nach Manchester festnehmen.

Im selben Hotel soll es bereits in der vergangenen Woche zu einer Gruppenvergewaltigung gekommen sein. Im Zuge der Ermittlungen nahm die Polizei bislang sieben Franzosen und einen Schweizer fest. Weiterhin in Untersuchungshaft sitzen fünf Männer aus Nordrhein-Westfalen, denen eine deutsche Urlauberin vorwirft, sie an der Playa de Palma vergewaltigt zu haben. Bei einer Verurteilung drohen in Spanien wegen Vergewaltigung Haftstrafen von mehr als zehn Jahren.


Bildnachweis: © Clara Margais/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
News aus der Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
News aus der Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
News aus der Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
News aus der Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...