21. August 2023 / News aus der Welt

Breitmaulnashorn-Baby erobert Außengehege

Eine Woche ist das kleine Nashorn alt, das im Schweriner Zoo nach langem Warten das Licht der Welt erblickte. Jetzt erkundet es seine Umgebung.

Das erst wenige Tage alte weibliches Nashornbaby erkundet erstmals die Außenanlagen im Schweriner Zoo.
von dpa

Rund eine Woche nach seiner Geburt erobert das kleine Breitmaulnashorn im Schweriner Zoo seine Welt. Am Montag erkundete es erstmals das Außengehege. Fotografen und Kameraleute begleiteten das Ereignis.

Seit 1981 leben Breitmaulnashörner im Zoo Schwerin - doch noch nie hatte es bisher mit Nachwuchs geklappt. Nach 42 Jahren war es am vergangenen Dienstagmorgen so weit. Ein weibliches Jungtier kam nach 526 Tagen Tragzeit zur Welt.

Südliche Breitmaulnashörner werden von der Weltnaturschutzunion derzeit laut Zoo als «potenziell gefährdet» eingestuft. Nachdem die Art um 1900 kurz vor der Ausrottung stand, leben heute demnach wieder etwa 16.000 Tiere im südlichen Afrika. Wegen Wilderei gehe die Zahl aber wieder stark zurück.


Bildnachweis: © Jens Büttner/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Demo auf Mallorca: «Weniger Tourismus, mehr Leben»
News aus der Welt

Spanien lockt immer mehr ausländische Touristen an. Wirtschaftlich ein Goldesel, aber Einheimische bekommen leichte Platzangst. Es regt sich Widerstand.

weiterlesen...
Erdbeben erschüttert den Westen Kretas
News aus der Welt

Die Erde auf Kreta hat gebebt und Tausende Menschen aus dem Schlaf gerissen. Folgen nun weitere Beben?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Demo auf Mallorca: «Weniger Tourismus, mehr Leben»
News aus der Welt

Spanien lockt immer mehr ausländische Touristen an. Wirtschaftlich ein Goldesel, aber Einheimische bekommen leichte Platzangst. Es regt sich Widerstand.

weiterlesen...
Erdbeben erschüttert den Westen Kretas
News aus der Welt

Die Erde auf Kreta hat gebebt und Tausende Menschen aus dem Schlaf gerissen. Folgen nun weitere Beben?

weiterlesen...