21. August 2023 / News aus der Welt

Breitmaulnashorn-Baby erobert Außengehege

Eine Woche ist das kleine Nashorn alt, das im Schweriner Zoo nach langem Warten das Licht der Welt erblickte. Jetzt erkundet es seine Umgebung.

Das erst wenige Tage alte weibliches Nashornbaby erkundet erstmals die Außenanlagen im Schweriner Zoo.
von dpa

Rund eine Woche nach seiner Geburt erobert das kleine Breitmaulnashorn im Schweriner Zoo seine Welt. Am Montag erkundete es erstmals das Außengehege. Fotografen und Kameraleute begleiteten das Ereignis.

Seit 1981 leben Breitmaulnashörner im Zoo Schwerin - doch noch nie hatte es bisher mit Nachwuchs geklappt. Nach 42 Jahren war es am vergangenen Dienstagmorgen so weit. Ein weibliches Jungtier kam nach 526 Tagen Tragzeit zur Welt.

Südliche Breitmaulnashörner werden von der Weltnaturschutzunion derzeit laut Zoo als «potenziell gefährdet» eingestuft. Nachdem die Art um 1900 kurz vor der Ausrottung stand, leben heute demnach wieder etwa 16.000 Tiere im südlichen Afrika. Wegen Wilderei gehe die Zahl aber wieder stark zurück.


Bildnachweis: © Jens Büttner/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
News aus der Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
News aus der Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...