20. November 2023 / News aus der Welt

Brandmelder ausgelöst - BER-Eingangshalle kurzzeitig geräumt

Feuermeldung oder Fehlalarm? Auf dem Hauptstadtflughafen BER durfte kurzfristig niemand mehr in die Eingangshalle. Gebrannt hat es aber wohl doch nicht.

Das Terminal 1 des Flughafens Berlin Brandenburg BER «Willy Brandt».
von dpa

Wegen eines Feueralarms ist am Montagvormittag der Abflugbereich in der Eingangshalle des Hauptstadtflughafens BER kurzzeitig geräumt worden - gebrannt hat es nicht. Ausgelöst worden war der Brandmelder ersten Erkenntnissen zufolge durch Bauarbeiten, wie eine Sprecherin sagte. Der Einsatz war nach rund 30 Minuten beendet, die Passagiere konnten daraufhin wieder das Terminal betreten. Der Sicherheitsbereich und andere Teile des Flughafens waren von der Räumung nicht betroffen. Der Flugverkehr sei nicht beeinträchtigt gewesen, hieß es.


Bildnachweis: © Soeren Stache/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Vier Menschen in Lebensgefahr nach Blitzeinschlag
News aus der Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vier Menschen in Lebensgefahr nach Blitzeinschlag
News aus der Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...
Hochwasser im Südwesten - Aufräumen und abwarten
News aus der Welt

Noch sind die Schäden des enormen Regens und Hochwassers im Saarland und in Rheinland-Pfalz nicht beseitigt. Doch für Dienstag steht schon neuer Regen an. Wie geht es in der Region weiter?

weiterlesen...