19. September 2022 / News aus der Welt

Brand in Seilbahnstation - Einsatz auf 3000 Meter Höhe

In der Schweiz bricht Feuer auf einer Bergstation aus. Für die Feuerwehr beginnt ein schwieriger Rettungseinsatz auf 3000 Metern Seehöhe.

Rauch steigt während eines Brandes im Restaurant Botta im Glacier 3000 Resort in Les Diablerets auf.
von dpa

Ein Feuer auf der Bergstation einer Schweizer Gletscherseilbahn hat einen Feuerwehreinsatz auf 3000 Metern Seehöhe ausgelöst.

Wie die Polizei des französischsprachigen Kantons Waadt mitteilte, standen am Montag das Bergrestaurant Botta de Glacier 3000 und andere Teile des Gebäudes in Flammen.

Da die Bergstation bei Les Diablerets nur aus der Luft erreichbar war, mussten Hubschrauber aufsteigen, um den Brand zu löschen. Die Einsatzkräfte wurden bereits in den frühen Morgenstunden alarmiert. Es sei offenbar kein Personal in der Bergstation gewesen, und es gebe keine Verletzten, berichtete die Polizei.


Bildnachweis: © Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...