1. Oktober 2021 / News aus der Welt

Baggerfahrer entdeckt in Schaufel totes Baby

Ein Baggerfahrer hat in Baden-Württemberg einen schrecklichen Fund gemacht. Zunächst dachte der Mann, es befände sich eine Puppe in seiner Schaufel.

Eine Polizeiabsperrung. Symbolbild
von dpa

Ein Baggerfahrer hat in Baden-Württemberg die Leiche eines Neugeborenen in seiner Baggerschaufel gefunden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten, machte er den Fund in Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) am Freitagmorgen.

Zunächst dachte der Mann, der auf einem Grundstück die Erde einebnen sollte, an eine Puppe. Als er sah, dass es sich um die Leiche eines Kindes handelte, ließ er die Polizei verständigen.

Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und sicherte die Spuren. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um den Leichnam eines offenbar neugeborenen Mädchens. Es wurde noch am Freitag obduziert. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Leichnam vergraben war. Das Neugeborene könnte demnach in den letzten Tagen, Wochen oder sogar Monaten dort abgelegt worden sein.

Eine Ermittlungsgruppe soll die Hintergründe klären. Die Fahnder wollen insbesondere wissen, wer eine Frau kennt, die hochschwanger war und deren Baby nicht gesehen wurde. Auch eine Person wird gesucht, die in der Nähe des Fundorts mit einem Kunststoffsack unterwegs war.


Bildnachweis: © David Inderlied/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
News aus der Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
News aus der Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
News aus der Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
News aus der Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...