9. Februar 2024 / News aus der Welt

Aufflackernde Frühlingsgefühle am Karnevalssamstag

Nach dem Dauerregen gibt es in einigen Regionen Deutschlands einen Vorgeschmack auf die kommende Jahreszeit. Die Freude über Sonnenschein wird aber nur kurz währen.

Für Samstag wird frühlingshaftes Wetter angekündigt.
von dpa

Am Karnevals-Wochenende können in Deutschland Frühlingsgefühle aufflackern. Für Samstag kündigte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach für mehrere Regionen Sonnenschein und milde Temperaturen an. Es wird nur ein kurzes Glück, bereits am Sonntag soll es immer mal wieder regnen. Aber ein Wintereinbruch ist weiterhin nicht in Sicht.

Das schönste Wetter wird für Samstag für die Gebiete Richtung Bayern und Sachsen erwartet: Dort scheint längere Zeit die Sonne, im Alpenvorland kann das Thermometer sogar 18 Grad anzeigen. Ansonsten liegen die Temperaturen zwischen zehn und 16 Grad, nur im äußersten Norden muss sich bei vier bis neun Grad wärmer angezogen werden.

Westlich des Rheins sowie im Norden und Nordosten sind die Aussichten an diesem Tag trüb, gelegentlich nieselt es. Im übrigen Land bleibt es bei wechselnder Bewölkung trocken.

Am Sonntag wird das Wetter überall mäßig. Es ist dicht bewölkt, zeitweise fällt bei Temperaturen zwischen sechs und zwölf Grad Regen. Am kühlsten wird es im Nordosten. Chancen auf Wolkenlücken gibt es im Westen und Südwesten, wo die Niederschläge im Laufe des Tages nachlassen.

Mit dem Start der neuen Arbeitswoche soll das Wetter einen Hauch besser werden. Der Himmel zeigt sich stark bis wechselnd bewölkt mit einigen Aufheiterungen. Nur vereinzelt regnet es bei Temperaturen zwischen sieben bis elf Grad ein wenig.


Bildnachweis: © Rolf Vennenbernd/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bus nach Unfall fast in der Senkrechten: 31 Verletzte
News aus der Welt

Der Unfall hätte noch viel schlimmer ausgehen können: Ein Reisebus hat sich hochkant in einem Tunneleingang verkeilt. Es gibt 25 Schwerverletzte.

weiterlesen...
Behörden: Mutmaßlicher Täter von Albstadt war in Behandlung
News aus der Welt

Er soll auf seine eigenen Familienmitglieder geschossen haben. Am Ende sind drei Menschen tot und zwei schwer verletzt. Die Ermittler nennen neue Details.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bus nach Unfall fast in der Senkrechten: 31 Verletzte
News aus der Welt

Der Unfall hätte noch viel schlimmer ausgehen können: Ein Reisebus hat sich hochkant in einem Tunneleingang verkeilt. Es gibt 25 Schwerverletzte.

weiterlesen...
Behörden: Mutmaßlicher Täter von Albstadt war in Behandlung
News aus der Welt

Er soll auf seine eigenen Familienmitglieder geschossen haben. Am Ende sind drei Menschen tot und zwei schwer verletzt. Die Ermittler nennen neue Details.

weiterlesen...