18. April 2023 / News aus der Welt

Technischer Defekt sorgt wohl für Amokalarm an Schule

Rund 600 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte sind aus dem Gebäude gebracht worden. Der Alarm hatte für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an (Symbolbild).
von dpa

In einer Gemeinschaftsschule in Neuenstein (Baden-Württemberg) ist wohl durch einen technischen Defekt ein Amokalarm ausgelöst worden. Die Ermittlungen zu dem Fehlalarm dauern an, wie die Polizei mitteilte.

Der Alarm hatte für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Er sei in einem leeren Klassenzimmer ausgelöst worden, sagte ein Sprecher. Mehrere Einsatzkräfte hätten die Schule durchsucht. Hinweise auf eine Gefährdung habe es nicht gegeben.

Rund 600 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte seien aus dem Gebäude begleitet und in eine Stadthalle gebracht worden. Der Alarm sei um kurz nach 11.00 Uhr gemeldet worden.


Bildnachweis: © Lino Mirgeler/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Wiedenbrück on Ice vom 23.11 - 31.12!
Veranstaltung

Die faszinierende Welt des Eislaufens und viele weitere Angebote

weiterlesen...
Gehobener Blödsinn im KleinKunst-SixPack
Veranstaltung

„Keine Zeit für Pessimismus“ in die Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH sucht Deine Unterstützung!
Job der Woche

Starte jetzt Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Das Jahr der Klimarekorde: Extrem ist das neue Normal
News aus der Welt

Es steht praktisch fest, dass 2023 das wärmste Jahr seit der Industrialisierung ist. Eine Wetterkatastrophe reihte sich an die nächste. Wie geht es weiter?

weiterlesen...
Wie sollen Wolfsabschüsse erleichtert werden?
News aus der Welt

In Deutschland leben laut der jüngsten Statistik mehr als 1300 Wölfe. Auch die Zahl der Übergriffe auf Nutztiere steigt. Umweltpolitiker wollen deshalb den Abschuss von problematischen Tieren beschleunigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Das Jahr der Klimarekorde: Extrem ist das neue Normal
News aus der Welt

Es steht praktisch fest, dass 2023 das wärmste Jahr seit der Industrialisierung ist. Eine Wetterkatastrophe reihte sich an die nächste. Wie geht es weiter?

weiterlesen...
Wie sollen Wolfsabschüsse erleichtert werden?
News aus der Welt

In Deutschland leben laut der jüngsten Statistik mehr als 1300 Wölfe. Auch die Zahl der Übergriffe auf Nutztiere steigt. Umweltpolitiker wollen deshalb den Abschuss von problematischen Tieren beschleunigen.

weiterlesen...