5. September 2021 / News aus der Welt

Amerikas Superstars gratulieren Beyoncé zum 40. Geburtstag

20 Prominente haben mit einem Video gratuliert. Beyoncé wurde 40. «Du bist ein Geschenk für diese Welt», sagte die Schauspielerin und Emmy-Preisträgerin Kerry Washington.

Beyonce wird 40. Per Video haben Hollywoodstars, Musiker, Sportler, Politiker und sogar Amerikas First Lady der Pop-Ikone Beyoncé gratuliert.
von dpa

In einem gemeinsamen Video haben Hollywoodstars, Musiker, Sportler, Politiker und sogar Amerikas First Lady der Pop-Ikone Beyoncé zum 40. Geburtstag gratuliert. «Du hast so vielen Künstlerinnen den Weg geebnet, ich bewundere dich», sagte zum Beispiel die US-Sängerin Taylor Swift in dem vier Minuten langen Clip, den das Modemagazin «Harper's Bazaar» am Samstag - Beyoncés Ehrentag - auf seiner Internetseite veröffentlicht hatte.

In dem Video traten rund 20 Prominente auf. «Du bist ein Geschenk für diese Welt», sagte die Schauspielerin und Emmy-Preisträgerin Kerry Washington. Die Kongressabgeordnete Maxine Waters dankte Beyoncé für die Unterstützung, die sie anderen Frauen gebe. Der Talkshow-Star Oprah Winfrey versprach Beyoncé, mit 40 begännen die schönsten Lebensjahre. «Alles Gute», rief Jill Biden, die Frau des amerikanischen Präsidenten Joe Biden, in die Kamera.

Beyoncé, von ihren Fans «Queen Bey» genannt, räumte mehr Grammys als jede andere Frau in der Geschichte der Musik ab und sang schon bei der Amtseinführung des früheren US-Präsidenten Barack Obama sowie beim Super Bowl. Zudem engagiert sich Beyoncé im Kampf gegen Rassismus in den USA und ist dafür bekannt, junge Künstlerinnen zu fördern.


Bildnachweis: © Chris Pizzello/Invision/AP/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdrutsch auf Ischia - Zahl der Todesopfer steigt auf elf
News aus der Welt

Drei weitere Vermisste sind tot aufgefunden worden, die Zahl der Opfer steigt damit auf elf. Von den 900 durch die heftigen Unwetter beschädigten Gebäude sind wohl 45 komplett unbewohnbar.

weiterlesen...
The only way is up
Sport in Rheda-Wiedenbrück

3:1 gegen Fortuna Düsseldorf U23

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erdrutsch auf Ischia - Zahl der Todesopfer steigt auf elf
News aus der Welt

Drei weitere Vermisste sind tot aufgefunden worden, die Zahl der Opfer steigt damit auf elf. Von den 900 durch die heftigen Unwetter beschädigten Gebäude sind wohl 45 komplett unbewohnbar.

weiterlesen...
Kinderkliniken droht der Kollaps - «Katastrophale Lage»
News aus der Welt

Die Lage auf den Intensivstationen der Kinderkliniken ist schon lange prekär. Durch die Infektionswelle mit RSV droht der Kollaps. «Kinder sterben, weil wir sie nicht mehr versorgen können», warnt ein Arzt.

weiterlesen...