9. März 2023 / News aus der Welt

61-Jähriger tötet Ex-Partnerin und sich selbst

Im beschaulichen Bad Lauchstädt in Sachsen-Anhalt tötet ein 61-Jähriger seine Ex-Partnerin und richtet sich anschließend selbst. Der Fall wirft weiterhin Fragen auf.

Absperrband der Polizei vor einem Wohnhaus in Bad Lauchstädt.
von dpa

Ein 61-jähriger Mann hat in Bad Lauchstädt in Sachsen-Anhalt seine 59-jährige Ex-Partnerin und sich selbst getötet. Die Polizei war nach eigenen Angaben am Mittwochabend über einen Streit in einem Mehrfamilienhaus in der Kleinstadt informiert worden. Als die Beamten ankamen, schoss der 61 Jahre alte Deutsche mit einer Handfeuerwaffe aus dem Fenster der Wohnung in ihre Richtung, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten zogen sich daraufhin zunächst von der Wohnung der Frau zurück.

Als sich Spezialkräfte der Polizei wenig später Zutritt in die Wohnung verschaffen konnten, fanden sie den Mann und die Frau mit Schussverletzungen. Trotz sofort eingeleiteter medizinischer Maßnahmen starben beide noch in der Wohnung. Die Ermittlungen zu einem Tötungsdelikt im häuslichen Umfeld dauerten an, hieß es von der Polizei. Was genau sich in der Wohnung abspielte, könne zunächst noch nicht gesagt werden. Auch das Motiv sei weiterhin unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann die Frau tötete und spricht von einer möglichen Beziehungstat.


Bildnachweis: © Heiko Rebsch/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eurowings-Flugzeug muss Sicherheitslandung in Berlin machen
News aus der Welt

Ein Flugzeug auf dem Weg nach Manchester muss nach dem Start am Berliner Flughafen den Flug abbrechen. Die Hintergründe sind noch unklar.

weiterlesen...
Hungriger Heuler holt sich Fisch an Fischtreppe
News aus der Welt

Ein kleiner Heuler verirrt sich offenbar von der Nordsee in die Elbe und schwimmt bis nach Geesthacht. Erst an einer Fischtreppe endet seine weite Reise.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eurowings-Flugzeug muss Sicherheitslandung in Berlin machen
News aus der Welt

Ein Flugzeug auf dem Weg nach Manchester muss nach dem Start am Berliner Flughafen den Flug abbrechen. Die Hintergründe sind noch unklar.

weiterlesen...
Hungriger Heuler holt sich Fisch an Fischtreppe
News aus der Welt

Ein kleiner Heuler verirrt sich offenbar von der Nordsee in die Elbe und schwimmt bis nach Geesthacht. Erst an einer Fischtreppe endet seine weite Reise.

weiterlesen...