1. September 2022 / News aus der Welt

51 Grad Celsius: Extreme Hitze in den USA erwartet

Im Westen der USA soll es sehr heiß werden - mit Temperaturen nahe den Rekordwerten. Das zeigt, wie «real» die Klimakrise ist, sagt der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom und ruft den Notstand aus.

In Kalifornien wurde der Notstand ausgerufen.
von dpa

Meteorologen in Kalifornien haben am Mittwoch extreme Hitze angekündigt, die im Westen der USA bis kommende Woche andauern soll. Der Gouverneur des Westküstenstaates, Gavin Newsom, rief vorsorglich den Notstand aus, um auf diese Weise Hilfsmaßnahmen und Ressourcen bereitzustellen.

Dies sei eine dringliche Erinnerung, wie «real» die Klimakrise ist, sagte Newsom. Er warnte vor Engpässen bei der Energieversorgung und rief die Einwohner des bevölkerungsreichsten US-Bundesstaates zum Stromsparen auf, etwa sollten sie ihre Klimaanlagen nicht auf niedrigste Temperaturen einstellen.

Der Nationale Wetterdienst rechnete vielerorts mit Temperaturen nahe den Rekordwerten. Für das kalifornische Death Valley, das für extreme Hitze bekannt ist, wurden für das Wochenende Temperaturen um 51 Grad Celsius vorhergesagt. In Teilen Südkaliforniens wurden schon am Mittwoch Temperaturen von über 40 Grad Celsius gemessen.


Bildnachweis: © Marcio Jose Sanchez/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Landesinnenministerium: Polizeiliche Einsatzlage in Albstadt
News aus der Welt

In Albstadt auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz. Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

weiterlesen...
Leichen auf Müllkippe in Kenia: Weitere Körperteile gefunden
News aus der Welt

Ein grausiger Fund mehrerer Frauenleichen auf einer Müllkippe erschüttert die kenianische Öffentlichkeit. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - und sieht sich Misstrauen ausgesetzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Landesinnenministerium: Polizeiliche Einsatzlage in Albstadt
News aus der Welt

In Albstadt auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz. Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

weiterlesen...
Leichen auf Müllkippe in Kenia: Weitere Körperteile gefunden
News aus der Welt

Ein grausiger Fund mehrerer Frauenleichen auf einer Müllkippe erschüttert die kenianische Öffentlichkeit. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - und sieht sich Misstrauen ausgesetzt.

weiterlesen...