1. August 2023 / News aus der Welt

27-Jähriger fährt mit E-Scooter auf Autobahn 2

Auf dem Weg zum Festival bleibt sein Auto liegen. Also schnappt sich ein Mann seinen E-Scooter, um zur Tankstelle zu fahren. Problem: Er ist mitten auf der Autobahn unterwegs.

Ein 27-Jähriger wollte auf der Autobahn mit seinem E-Scooter Benzin holen (Symbolbild).
von dpa

Ein 27-Jähriger ist mit einem E-Scooter auf der Autobahn 2 bei Braunschweig unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte den Mann am Montag in Fahrtrichtung Hannover. Er habe erklärt, dass er mit seinem Auto ohne Benzin liegen geblieben sei und zur nächsten Tankstelle fahren wolle, teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach waren der 27-Jährige und drei Mitfahrerinnen auf dem Weg zu einem Festival und hatten keine Zeit, auf Hilfe zu warten. Die Polizei stellte fest, dass der E-Scooter nicht versichert war.

Die Beamten schoben das Auto, das auf dem Seitenstreifen stand, zusammen mit den Insassen auf einen Parkplatz. Dort wollte der 27-Jährige erneut mit dem E-Scooter auf die Autobahn fahren, um Benzin zu holen. Die Polizisten stellten den Roller deshalb sicher. Den Fahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige wegen des Befahrens der Autobahn mit einem E-Scooter.


Bildnachweis: © Christoph Soeder/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerangreifer in Duisburg von eigenem Vater gestoppt
News aus der Welt

Zwei Grundschüler werden in Duisburg mit einem Messer angegriffen. Nun kommen neue Details ans Licht.

weiterlesen...
Grippewelle in Deutschland schwächt sich ab
News aus der Welt

Der Frühling naht: Entsprechend stecken sich so langsam weniger Menschen mit Atemwegsinfektionen an. Vorbei sind die Wellen aber nicht, mahnt das RKI.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Messerangreifer in Duisburg von eigenem Vater gestoppt
News aus der Welt

Zwei Grundschüler werden in Duisburg mit einem Messer angegriffen. Nun kommen neue Details ans Licht.

weiterlesen...
Grippewelle in Deutschland schwächt sich ab
News aus der Welt

Der Frühling naht: Entsprechend stecken sich so langsam weniger Menschen mit Atemwegsinfektionen an. Vorbei sind die Wellen aber nicht, mahnt das RKI.

weiterlesen...