2. Mai 2024 / Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Hocheffizientes Bauen und Sanieren mit Passivhausstandard

Am Dienstag, den 7. Mai 2024 um 17 Uhr lädt der Klimabeirat der Stadt Gütersloh zu einem öffentlichen Vortrag von Dr....

von Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Am Dienstag, den 7. Mai 2024 um 17 Uhr lädt der Klimabeirat der Stadt Gütersloh zu einem öffentlichen Vortrag von Dr. Ing. Bernd Steinmüller im Rathaus ein. Der international anerkannte Experte spricht über das Thema "Hocheffizientes Bauen und Sanieren mit Passivhausstandard(s) – als nachhaltige Antwort auf die Energie- und Klimakrise".

Das Passivhauskonzept bietet eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung für Neubau und Sanierung von Gebäuden. Mit einer Heizlast von nur maximal 10 Watt pro Quadratmeter setzt es einen neuen Standard in puncto Energieeffizienz. Dr. Steinmüller betont, dass die Effizienz des Passivhauses zu langfristig niedrigen Betriebskosten führt, was sich besonders im sozialen Wohnungsbau positiv auswirkt.

In Gütersloh sind seit 2018 für alle städtischen Gebäude Energieleitlinien in Kraft, die das Passivhaus vorschreiben. Diese Maßnahme findet breite Zustimmung und zeigt bereits beeindruckende Ergebnisse. Ein konkretes Beispiel aus Gütersloh verdeutlicht, dass ein Mehrfamilienhaus mit 340 m² beheizter Wohnfläche unter 1000 EUR Energiekosten für Heizung und Warmwasser im Jahr verursacht – das entspricht nur etwa 3 EUR pro Quadratmeter im Jahr.

Interessierte können den Vortrag von Dr. Bernd Steinmüller entweder online unter https://politik.guetersloh.de verfolgen oder persönlich im Saal des Rathauses teilnehmen.

Der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Alexander Kostka, ist stv. Vorsitzender des Gütersloher Klimabeirats. 

Quelle: Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld (kh-gt-bi.de.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Toter nach Blitzschlag - Gewitter sorgen für Überschwemmung
News aus der Welt

In einigen Teilen Deutschlands ist es eine stürmische und vor allem regnerische Nacht - mit tragischen Folgen. Feuerwehren und Polizei rücken Hunderte Male aus.

weiterlesen...
Mann stirbt nach Blitzschlag auf Zugspitze
News aus der Welt

Über Deutschlands höchsten Berg zieht ein Unwetter. Blitze schlagen ein. Ein junger Mann stirbt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spontanität und Qualität im Herzen Halles
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Der Friseursalon Kolfhaus in der Alleestraße ist ein fester Bestandteil von Halles Innenstadt. Den Betrieb in seiner...

weiterlesen...
Jetzt noch eine Ausbildung im Handwerk beginnen? Es ist nicht zu spät!
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Obwohl der offizielle Start des Ausbildungsjahres am 1. August liegt, ist es keineswegs zu spät, sich auch jetzt oder...

weiterlesen...