11. Juni 2024 / Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

75 Jahre Malerbetrieb Strothmann: Ein Familienunternehmen feiert Jubiläum

Seit 1949 erfolgreich im Handwerk – ein Rückblick auf die Erfolgsgeschichte eines Familienbetriebs in drei...

von Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Seit 1949 erfolgreich im Handwerk – ein Rückblick auf die Erfolgsgeschichte eines Familienbetriebs in drei Generationen.

Als Gründer Rudi Strothmann seinen Malerbetrieb 1949 gründete, fuhr er zunächst noch jeden Tag aus Schildesche nach Quelle. Auf dem Fahrrad samt Anhänger ging es dann weiter zu seinen ersten Kunden im Bielefelder Süden. „Damals machten die Leute zu Hause noch nicht so viel selbst wie heute“, weiß Rainer Strothmann. Der 77-Jährige ist der Sohn des Gründers und übernahm die Geschäfte 1980 – zehn Jahre nachdem er seinen Meisterbrief bekommen hatte.

Schon früh auf Wärmedämmung gesetzt

„Schon vor mehr als 40 Jahren haben wir Wärmedämmung gemacht“, erinnert sich der rüstige Rentner. Das war lange, bevor dies nicht nur populär wurde, sondern auch politisch gefordert und gefördert wurde. Mittlerweile kümmert sich der Malerbetrieb vor allem um Privatkunden, aber auch Hausverwaltungen und einige Firmen gehören zum Kundenstamm.

Die dritte Generation und das 75-jährige Jubiläum

2006 hat mit Marcel Strothmann die dritte Generation der Leitung des Betriebs übernommen. Sechs Gesellen arbeiten heute in dem Innungsfachbetrieb, ab August startet ein neuer Auszubildender.  "Wir würden unser Team gerne noch weiter vergrößern. Allerdings ist es aktuell nicht leicht qualifizierte Fachkräfte zu finden", sagt Marcel Strothmann.

Der heute 43-Jährige Betriebswirt des Handwerks ist seit 2004 Malermeister. Seine Ausbildung machte er einst beim jetzigen Obermeister der Maler-Innung Bielefeld, Matthias Sander. Dieser gratulierte nun auch gemeinsam mit Kreishandwerkerschafts-Geschäftsführer Thomas Scholten zum 75-Jährigen Bestehen.

Quelle: Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld (kh-gt-bi.de.de)
Bildnachweis / Bild: Mike-Dennis Müller

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüler soll Ex-Freundin getötet haben - Prozess beginnt
News aus der Welt

Er soll sie verprügelt haben, als sie sich von ihm trennen wollte. Zwei Monate später ist die Abiturientin tot. Wohl ihr Ex-Freund hat sie in der Schule erstochen. Es ist nicht der einzige Vorwurf.

weiterlesen...
Roboterfußball-WM in Eindhoven - Deutsche Titelchancen gut
News aus der Welt

Während viele Fußballer nach der Europameisterschaft nun eine Pause einlegen, bereitet sich die Roboterfußball-Mannschaft der HTWK Leipzig auf die WM vor. Auftakt ist am 17. Juli in Eindhoven.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spontanität und Qualität im Herzen Halles
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Der Friseursalon Kolfhaus in der Alleestraße ist ein fester Bestandteil von Halles Innenstadt. Den Betrieb in seiner...

weiterlesen...
Jetzt noch eine Ausbildung im Handwerk beginnen? Es ist nicht zu spät!
Kreishandwerkerschaft Gütersloh-Bielefeld

Obwohl der offizielle Start des Ausbildungsjahres am 1. August liegt, ist es keineswegs zu spät, sich auch jetzt oder...

weiterlesen...