28. Februar 2024 / Kreis Gütersloh

Verabschiedung des Haushaltes 2024

Gütersloh. Seit Ende November des vergangenen Jahres haben die Kreistagspolitikerinnen und -politiker den...

von Jan Focken

Gütersloh. Seit Ende November des vergangenen Jahres haben die Kreistagspolitikerinnen und -politiker den Haushaltsentwurf diskutiert, Anträge gestellt und in den Fachausschüssen darüber abgestimmt. Jetzt wird der Haushalt 2024 für den Kreis Gütersloh verabschiedet. Dazu kommen die Kreistagsmitglieder am Montag, 4. März, zu ihrer 16. Sitzung unter Leitung von Landrat Sven-Georg Adenauer zusammen. Los geht es mit dem öffentlichen Teil um 16 Uhr im großen Sitzungssaal im Kreishaus Gütersloh. 18 Tagesordnungspunkte sind im öffentlichen Teil zu behandeln, allerdings hat der wichtigste Tagesordnungspunkt, der siebte, 15 Unterpunkte: Unter TOP 7 wird über den Haushalt abgestimmt, auch über die zahlreichen aus der Politik eingebrachten Anträge. Traditionell ist die Sitzung mit der Verabschiedung des Haushalts die ‚große Stunde der Politik‘: Am Montag halten die Fraktionsvorsitzenden ihre Haushaltsreden. Bei der Haushaltseinbringung gehört die Bühne stets dem Landrat und dem Kämmerer.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
News aus der Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
News aus der Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...