9. Januar 2024 / Kreis Gütersloh

Sternsinger besuchen Landrat Adenauer

Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer bekam in dieser Woche Besuch von den Sternsingern der Pfarrgemeinde Heilig...

von Saskia Henning

Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer bekam in dieser Woche Besuch von den Sternsingern der Pfarrgemeinde Heilig Geist. Pepe (5), Frieda (8), Marlene (5), Sarah (22) und Leonard (9) überbrachten verkleidet als Caspar, Melchior und Balthasar den Segensspruch ‚Christus mansionem benedicat‘ (Christus segne dieses Haus). Zum Dank für ihren Einsatz schenkte Adenauer den Sternsingern je einen Beutel voller Süßigkeiten und überreichte eine Spende. Der Erlös der diesjährigen Aktion geht an das Projekt ‚Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit‘, das sich für die Er-haltung des Amazonasregenwalds und den respektvollen Umgang mit Mensch und Natur einsetzt.


 

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Sternsinger der Pfarrgemeinde Heilig Geist zu Besuch im Kreishaus: (v.l.): Pepe (5), Frieda (8), Marlene (5), Sarah (22) und Leonard (9) überbrachten Landrat Sven-Georg Adenauer den Segen fürs neue Jahr. Foto: Kreis Gütersloh

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bus nach Unfall fast in der Senkrechten: 31 Verletzte
News aus der Welt

Der Unfall hätte noch viel schlimmer ausgehen können: Ein Reisebus hat sich hochkant in einem Tunneleingang verkeilt. Es gibt 25 Schwerverletzte.

weiterlesen...
Behörden: Mutmaßlicher Täter von Albstadt war in Behandlung
News aus der Welt

Er soll auf seine eigenen Familienmitglieder geschossen haben. Am Ende sind drei Menschen tot und zwei schwer verletzt. Die Ermittler nennen neue Details.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...