1. August 2023 / Kreis Gütersloh

Selbsthilfe-Wegweiser online geschaltet

Gütersloh. Von A wie Adipositas bis Z wie Zöliakie – wer an einer Krankheit leidet und Austausch sucht, hat nun die...

von Lena Baron

Gütersloh. Von A wie Adipositas bis Z wie Zöliakie – wer an einer Krankheit leidet und Austausch sucht, hat nun die Möglichkeit, sich online über Selbst-hilfegruppen im Kreis Gütersloh zu informieren. Der Selbsthilfe-Wegweiser der Bürgerinformation Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle (BIGS) ist eine Online-Datenbank, bei der alle Selbsthilfegruppen im Kreis Gütersloh, die der BIGS bekannt sind, registriert sind.

Der neue Wegweiser ist im Internet unter www.kreis-guetersloh.de/selbsthilfe-wegweiser zu finden.

Der Austausch in einer Gruppe kann bei gesundheitlichen, seelischen und sozialen Themen helfen, besser mit der Lebenssituation zurechtzukommen. Selbstverständlich können Interessierte auch weiterhin persönlich zur BIGS in die Stadtbibliothek Gütersloh kommen, sich telefonisch oder schriftlich über Selbsthilfegruppen informieren. Sollte bei den aufgeführten Gruppen nicht die passende dabei sein, helfen die Fachkräfte bei der Suche nach anderen Formen der Unterstützung, beziehungsweise nach überregionalen Gruppen oder bei der Gründung einer neuen Gruppe.

Den neuen Selbsthilfe-Wegweiser hat die BIGS zum Anlass genommen, den Internetauftritt zu überarbeiten. Nutzer haben jetzt einen umfassenden Überblick über die Unterstützungsangebote der BIGS sowie über aktuelle Veranstaltungen wie Gesundheitsvorträge oder Lesungen.  
Denn Betroffene in Selbsthilfegruppen zu vermitteln, ist nur eine von vielen Tätigkeiten. Die BIGS dient als Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger und informiert sowohl über Unterstützungs- und Informationsmöglichkeiten bei psychischen und körperlichen Erkrankungen, als auch über psychosoziale Unterstützungsangebote beispielsweise bei Trauer oder Trennungen. Auch Angehörige, die mit einer plötzlichen oder sich anbahnenden Pflegesituation oder einer Erkrankung konfrontiert werden, können bei den Beraterinnen der BIGS Rat suchen.

Kontaktdaten, Adressen und weitere Informationen finden Interessierte unter www.kreis-guetersloh.de/bigs

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
News aus der Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Landrat legt Nebentätigkeiten offen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Mit einer Vorlage für die Kreistagssitzung am 4. März hat Landrat Sven-Georg Adenauer seine in 2023...

weiterlesen...
Der Wegweiser ‚Durchstarten‘ 2024 ist da
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Um bei den vielfältigen Möglichkeiten beim Übergang von der Schule in den Beruf die Orientierung zu...

weiterlesen...