6. Juni 2024 / Kreis Gütersloh

Schilderstelle im Kreishaus wird neu vermietet

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh vermietet zwei Räume zur Herstellung von Kraftfahrzeug-Kennzeichen neu. Die...

von Jan Focken

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh vermietet zwei Räume zur Herstellung von Kraftfahrzeug-Kennzeichen neu. Die Schilderstelle, derzeit sind die Räume zu einem großen Raum zusammengefasst, befindet sich im Gebäude der Abteilung Straßenverkehr im Kreishaus in Gütersloh, Herzebrocker Str. 140, gleich neben dem Eingang. Wer Interesse hat, die Schilderstelle vom 1. Dezember 2024 bis zum 30. November 2029 zu mieten, kann die Bewerbungsunterlagen ab dem 17. Juni beim Kreis Gütersloh, Abteilung Gebäudewirtschaft, 33324 Gütersloh, schriftlich (T.Hirschhorn@kreis-guetersloh.de) anfordern. Telefonische Auskünfte werden unter 05241/85-1477 erteilt. Für die Beurteilung der Bewerberinnen beziehungsweise Bewerber werden folgende Unterlagen verlangt: Kaution in Höhe von 20.000 Euro, polizeiliches Führungszeugnis für die Geschäftsführerin/den Geschäftsführer des Unternehmens, Auskunft aus dem Gewerbezentralregister, Referenzen. Die Angebotsfrist endet am 15. Juli 2024 um 12 Uhr.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann mit Hammer - Niedersachse kommt vor Haftrichter
News aus der Welt

In der Nähe der Reeperbahn droht ein 39-Jähriger mit einem Hammer und wird von Polizisten angeschossen. Der Mann hat das Krankenhaus mittlerweile verlassen. Nun steht die Haftrichter-Entscheidung an.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
News aus der Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kommunales Integrationszentrum eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Gütersloh ist am Dienstag, 25. Juni, sowie am Mittwoch, 26....

weiterlesen...
Kreiswahlausschuss: Alles im Rahmen des Üblichen, keine besonderen Vorkommnisse
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreiswahlausschuss für die Europawahl vom 9. Juni hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend, 13. Juni,...

weiterlesen...