8. Februar 2024 / Kreis Gütersloh

Nassestes Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Gütersloh. Dem Haushalt und der Haushaltssatzung stimmte der Ausschuss für Klima und Umwelt in seiner Sitzung am 6....

von Beate Behlert

Gütersloh. Dem Haushalt und der Haushaltssatzung stimmte der Ausschuss für Klima und Umwelt in seiner Sitzung am 6. Februar zu. Auch die beiden Themen, die neue Beitragsstruktur des Vereins TERRA.vita und der Eigenanteil des Kreises für Maßnahmen im LEADER-Programm, passierten den Umweltausschuss mit weit reichender Mehrheit. Einstimmig angenommen wurde die Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes.

Mit großem Interesse verfolgte der Ausschuss einen Bericht der Sachgebietsleiterin für Kultur und Wasserbau, Meike Aulich, zum Weihnachtshochwasser. Als ein „sehr regenreiches Jahr“ bezeichnete Aulich das Jahr 2023.

Sie berichtete über vollständig gesättigte, beziehungsweise übersättigte Böden infolge von 42 Prozent mehr Niederschlag (1.204 mm) im Vergleich zum Mittelwert (846,6 mm). „Das nasseste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen“ sei 2023 gewesen.

 

Daraus ergab sich eine flächendeckende Hochwasserlage in NRW vom 19. Dezember 2023 bis 12. Januar 2024. Der Maximalwert am Pegel Rheda wurde am 26. Dezember mit 448 Zentimeter gemessen. Am Wapel-Rückhaltebecken in Verl kam es an Heiligabend zum kontrollierten Überlaufen durch die so genannte Dammscharte. An der Glenne-Renaturierungsstrecke in Langenberg sei zwar Land unter gewesen, es sei jedoch ‚nichts passiert‘. Das Hochwasser ordnet die Fachfrau als 20- bis 30-Jähriges Hochwasser ein. Sie dankte den Kommunen, der Emskolonne, die über Weihnachten täglich ‚draußen unterwegs gewesen‘ sei und den Kollegen vom Bauhof, die sehr erfahren mit Hochwasser seien.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote nach Brandstiftung in Wohnblock in Nizza
News aus der Welt

Das Feuer bricht in der Nacht aus, und die Bilanz ist erschütternd. In Nizza sterben sieben Menschen bei einem Wohnungsbrand. Unter den Toten sind drei Kinder.

weiterlesen...
Alkoholfreier Biergarten «Die Null» in München eröffnet
News aus der Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...