26. Februar 2024 / Kreis Gütersloh

Motorsäge hat ab dem 1. März Pause

Gütersloh. Die Wintermonate sind die klassische Zeit für Gehölzarbeiten. In der Zeit vom 1. Oktober bis Ende Februar...

von Isabelle Gruschke

Gütersloh. Die Wintermonate sind die klassische Zeit für Gehölzarbeiten. In der Zeit vom 1. Oktober bis Ende Februar dürfen Bäume, Hecken und Gebüsche zurückgeschnitten beziehungsweise auf den Stock gesetzt werden. Außerhalb dieser Zeit ist das zum Schutz von Tieren, die mit der Brut oder Aufzucht ihrer Jungen beschäftigt sind, verboten.

Der Winter war dieses Mal sehr regenreich, die Flächen sind wassergesättigt und kaum zu befahren. Die Untere Naturschutzbehörde weist darauf hin, dass die Sperrfrist ab Freitag, 1. März, dennoch zu beachten ist. Wer die geplanten Rückschnittmaßnahmen in dieser Woche nicht mehr schafft, muss bis Anfang Oktober damit warten.

Schon jetzt ist morgens ein buntes Gezwitscher zu hören. Untrügliches Zeichen, dass Reviere und Partner gesucht werden und das Brutgeschäft unmittelbar bevorsteht. Da die nasse Witterung keinen Einfluss auf den Beginn des Brutgeschäftes hat, kann keine Ausnahmegenehmigung erteilt werden, auch wenn Gehölzbestände nicht eher mit Maschinen erreichbar waren.

Bürgerinnen und Bürger sollten diesen Termin im Blick haben, den Schutz der Tiere beachten und geplante Maßnahmen gegebenenfalls bis Oktober aufschieben.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Amsel auf einem Nest. Foto: T. Bierbaum, Kreis Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Liermann GmbH: Abwechslungsreiche Jobs und tolle Benefits
Job der Woche

Jetzt den Arbeitgeber aus Rheda-Wiedenbrück entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berichte: Mehrere Menschen in Sydney niedergestochen
News aus der Welt

In einem belebten Einkaufszentrum in der australischen Metropole kommt es am Samstag zu einem Zwischenfall. Die Polizei spricht von einem kritischen Vorfall. Ein Mensch wird von Beamten angeschossen.

weiterlesen...
Seltenes Phänomen: Manche Vögel bleichen aus
News aus der Welt

Bei vielen Menschen werden die Haare im Alter blasser, bei einigen sogar richtig weiß. Auch in der Vogelwelt gibt es das Phänomen, wenn auch nur höchst selten. Es kann unterschiedliche Gründe haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Sie sind mit ganz viel Engagement und Herzblut dabei“
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Aktuell gibt es rund 130 Tagesmütter und -väter in den zehn Kommunen, für die das Jugendamt des Kreises...

weiterlesen...
Sachgebiet Schwerbehindertenangelegenheitenam Mittwoch, 17. April, nicht erreichbar
Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück. Das Sachgebiet Schwerbehindertenangelegenheiten ist am Mittwoch, 17. April, aufgrund einer internen...

weiterlesen...