25. Januar 2024 / Kreis Gütersloh

Kreis lädt zur Fortbildung ein

Gütersloh. Zu einer Fortbildung für die Mitarbeitenden der Bauaufsichtsbe-hörden und der Bauämter hat der Kreis...

von Beate Behlert

Gütersloh. Zu einer Fortbildung für die Mitarbeitenden der Bauaufsichtsbe-hörden und der Bauämter hat der Kreis Gütersloh eingeladen. 70 Personen folgten der Einladung, die Abteilungsleiter Jörn Leßmann ausgesprochen hatte, weil maßgebliche Gesetzesänderungen viele Neuerungen bringen.


Referent des Tages war Manfred Müser, Bauamtsleiter in Voerde und ausgewiesener Fachmann im Bauordnungsrecht. Er unterrichtete die Bau-Fachleute über vielfältige Änderungen in Bezug auf die Förderung erneuerbarer Energien (Solaranlage, Windkraftanlagen). Zu seinen Themen gehörten auch das Verfahrensrecht und Änderungen bezüglich materieller Anforderungen.

 

Ulrike Flügge, Sachgebietsleiterin Bauaufsicht, die die Tagung mit Leßmann organisiert hatte, zeigte sich erfreut über die große Resonanz aus den Reihen der Baubehörden. „Es sind fast doppelt so viele Teilnehmer gekommen wie erwartet – und das, obwohl erst drei Wochen zuvor für dieselbe Klientel eine andere Fortbildung angeboten worden war.“ Anfang Januar hatte der Kreis die Mitarbeitenden der Bauämter und der Liegenschaftsbereiche zum Thema Wärmeschutz, Gebäudeenergiegesetz und Heizungsgesetz geschult. „Wir überlegen jetzt, die Fortbildungen noch häufiger im Kreishaus durchzuführen und sie immer mit den Bauaufsichtsbehörden zu bündeln“, gibt Leßmann einen Ausblick. Zum Denkmalschutz lädt der Kreis die unteren Denkmalbehörden bereits regelmäßig jährlich zum Austausch ein.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Ein gut besetzter Saal im Kreishaus zeigt das Interesse an der novellierten Bauordnung. (v.l.) Ulrike Flügge (Kreis Gütersloh), Referent Manfred Müser und Jörn Leßmann (Abteilungsleiter Bauen, Wohnen, Immissionen) gestalteten die Fortbildung für Mitarbeitende der kommunalen Bau-Behörden.

Meistgelesene Artikel

GET HARDER to GET BETTER
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Personaltraining in Rheda-Wiedenbrück: individuell, motivierend, zeitsparend & nachhaltig

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

66-Jähriger verliert 635.000 Euro an Betrüger
News aus der Welt

Er hatte Möglichkeiten zur Geldanlage gesucht. Dabei fiel ein 66-Jähriger auf Betrüger herein.

weiterlesen...
Martin Scorsese: «Film stirbt nicht, er verändert sich»
News aus der Welt

Martin Scorsese bekommt den Goldener Ehrenbär für sein Lebenswerk. Auf der Berlinale hält er ein Plädoyer für die Zukunft des Films.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt und reihenweise Anträge der Politik
Kreis Gütersloh

Gütersloh. In der 27. Sitzung des Kreisausschusses am Montag, 26. Februar, dominiert der Haushalt 2024 die...

weiterlesen...
Kommunales Integrationsmanagement zieht Zwischenbilanz
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Im Jahr 2022 waren es noch fünf Modellkommunen, welche am Prozess des Kommunalen Integrationsmanagements...

weiterlesen...