20. September 2023 / Kreis Gütersloh

Kreis Gütersloh radelt rund 1,6 Millionen Kilometer

Gütersloh. Beim Stadtradeln im Kreis Gütersloh gab es in diesem Jahr ei-nen neuen Rekord: Insgesamt fuhren 7366...

von Saskia Henning

Gütersloh. Beim Stadtradeln im Kreis Gütersloh gab es in diesem Jahr ei-nen neuen Rekord: Insgesamt fuhren 7366 Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund 1,6 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad. Damit wurden zirka 265 Tonnen CO2 eingespart. Alle 13 Kommunen des Kreises Gütersloh nahmen an der Aktion teil. Bis auf die Gemeinde Steinhagen radelten alle Kommunen im Zeitraum vom 3. bis 23. Juni. In Steinhagen schwangen sich die Teilnehmenden schon früher in den Sattel, dort lief die Aktion vom 15. Mai bis zum 4. Juni.

Die erfolgreichste Kommune war die Stadt Gütersloh mit 228.600 Kilometern, danach folgte die Gemeinde Steinhagen mit 209.400 Kilometern und auf dem dritten Platz lag die Stadt Harsewinkel mit 167.700 Kilometern, die mit dem Rad gefahren wurden (alle Werte gerundet).

Auch starke Leistungen einzelner Radfahrender auf Kreisebene wurden beim Stadtradeln aufgezeichnet. Auf den ersten drei Plätze fuhren die Radler jeweils 2.123, 974 und 805,8 Kilometer.

Die stärkste Teamleistung erbrachte das Team ‚4.1 RadTour‘ mit rund 4.227 Kilometern bei zusammen 191 Fahrten.
Die besten Radler und Teams auf kommunaler Ebene wurden separat über die einzelnen Kommunen ermittelt.

Hanna Bante, Mobilitätsmanagerin des Kreises Gütersloh, verteilte Preise an die drei besten Einzelfahrerinnen und -fahrer und das stärkste Team im Kreis Gütersloh: „Ich freue mich, dass in diesem Jahr erstmalig alle unsere Kommunen im Kreis an der Aktion Stadtradeln teilgenommen haben. Ein toller Erfolg, auf den wir hoffentlich hier im Kreis weiter aufbauen werden.“

Mehr Informationen und Auswertungen zur Aktion Stadtradeln finden hier.

Bildzeile: Der Preis für die drei besten Radlerinnen und Radler und das stärkste Team beim Stadtradeln 2023: Ein Mix aus regionalen Lebensmitteln und Karten für weitere Radtouren. Foto: Kreis Gütersloh

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mit Deutschland ist weniger gut Kirschen essen
News aus der Welt

Kirschen werden unpopulärer, jedenfalls sank zuletzt erneut der Pro-Kopf-Verbrauch. Sind Kirschen einfach zu kompliziert und deshalb out? Eine Spurensuche im Land der Schwarzwälder Kirschtorte.

weiterlesen...
Extrem seltener Wal an Strand in Neuseeland gespült
News aus der Welt

Seit 150 Jahren sind Bahamonde-Schnabelwale ein Rätsel der Wissenschaft. Lebend im Meer wurden die Tiere noch nie dokumentiert. Jetzt taucht ein Exemplar in Neuseeland auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...