30. Januar 2024 / Kreis Gütersloh

Haushaltsverabschiedung, Straßenbau und Radverkehr

Gütersloh. Am kommenden Montag, 5. Februar, wird Landrat Sven-Georg Adenauer um 15 Uhr die 26. Sitzung des...

von Lena Baron

Gütersloh. Am kommenden Montag, 5. Februar, wird Landrat Sven-Georg Adenauer um 15 Uhr die 26. Sitzung des Kreisausschusses im großen Sitzungssaal im Kreishaus Gütersloh eröffnen. Wie auch in allen Fachausschüssen dieser Sitzungsperiode steht die Verabschiedung des Haushaltes und der Satzung für das Jahr 2024 auf der Tagesordnung.

Außerdem werden sich die 16 Mitglieder mit der Einführung eines Knotenpunktsystems für den Radverkehr beschäftigen. Auch Straßensanierungen stehen auf dem Programm: So belaufen sich die Kosten für die Beseitigung der Unterhaltungsrückstände an der K26 in Borgholzhausen und Halle (Westf.) auf rund 2,4 Millionen Euro. Da die Straße vorher als B 68 in der Trägerschaft des Landes war, werden die Sanierungskosten von Straßen.NRW übernommen.

In Halle (Westf.) hat sich durch die A33, den Ausbau des Schnatweges zur Landesstraße sowie den Neubau der Straße Ravenna-Park eine umfangreiche Netzänderung ergeben. In dem Zuge werden einige Straßenteilstücke als Kreisstraße ernannt. Für sie ist der Kreis Gütersloh als Straßenbaubehörde zuständig. Andere Abschnitte sollen von der Bezirksregierung Detmold als Straßenaufsichtsbehörde zur Gemeindestraße abgestuft werden und lägen damit in der Verantwortung der Stadt Halle (Westf.). Die Stadt hat dem in ihrer Ausschusssitzung im Oktober bereits zugestimmt. Die noch anstehenden Sanierungen in Höhe von rund 925.000 Euro wird der Kreis tragen.

Die Politikerinnen und Politiker beschäftigten sich außerdem mit der Förderung der Nordwestdeutschen Philharmonie (NWD), einer Kurzzeitpflegeeinrichtung für behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie den Entdeckerwochen als Unterstützungsmaßnahme und Qualifizierung für Kitas und Grundschulen.

Die Sitzung ist öffentlich.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

GET HARDER to GET BETTER
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Personaltraining in Rheda-Wiedenbrück: individuell, motivierend, zeitsparend & nachhaltig

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Navi-App-Panne: Deutsche stranden in australischer Wildnis
News aus der Welt

Zwei deutsche Touristen erleben im tropischen Norden Australiens ein ungeplantes Abenteuer. Eine Navigations-App führt sie mitten in die Wildnis - und dann bleibt ihr Wagen stecken.

weiterlesen...
Beim Buddeln am Strand begraben: Kind stirbt in Florida
News aus der Welt

Ein entspannter Tag am Strand hat sich für eine Familie in Florida zu einem Albtraum entwickelt. Die Tragödie ist laut einem amerikanischen Fernsehsender kein Einzelfall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt und reihenweise Anträge der Politik
Kreis Gütersloh

Gütersloh. In der 27. Sitzung des Kreisausschusses am Montag, 26. Februar, dominiert der Haushalt 2024 die...

weiterlesen...
Kommunales Integrationsmanagement zieht Zwischenbilanz
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Im Jahr 2022 waren es noch fünf Modellkommunen, welche am Prozess des Kommunalen Integrationsmanagements...

weiterlesen...