29. Mai 2024 / Kreis Gütersloh

Gesprächskreis für pflegende Angehörige in Rietberg

Gütersloh. Personen, die in die Betreuung eines Menschen eingebunden sind, richten häufig ihr Leben danach aus. Es...

von Lena Baron

Gütersloh. Personen, die in die Betreuung eines Menschen eingebunden sind, richten häufig ihr Leben danach aus. Es bleibt wenig Zeit, eigenen Interessen nachzugehen oder sich Freundschaften zu widmen. Mit anderen Personen, die ähnliches erleben, ins Gespräch zu kommen, kann helfen. Dafür gibt es im Kreis Gütersloh verschiedene Selbsthilfegruppen, unter anderem in der Stadt Rietberg. Der Gesprächskreis wird vom Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe (KoPS) des Kreises Gütersloh unterstützt und beim Austausch begleitet. Regelmäßige Treffen finden jeden ersten Dienstag im Mo-nat statt, der nächste Termin ist am 4. Juni von 19 bis 20.30 Uhr. Interessierte können ohne eine vorherige Anmeldung zum Treff kommen.

Viele Pflegende beschreiben, wie schwierig es ist, über die eigene Situation zu sprechen – insbesondere wenn die gegenübersitzende Person selbst nie gepflegt hat. Sie müssen sich erklären und fühlen sich missverstanden. Sich mit anderen Pflegenden auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und gemeinsam für die eigenen Interessen einzutreten kann helfen, das seelische Gleichgewicht zu erhalten, aber auch relevante Informationen auszutauschen.

Bei Fragen steht das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe über das Telefon 05241/ 85 2884 oder per E-Mail unter kops@kreis-guetersloh.de zur Verfügung.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
News aus der Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
News aus der Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kreiswahlausschuss: Alles im Rahmen des Üblichen, keine besonderen Vorkommnisse
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreiswahlausschuss für die Europawahl vom 9. Juni hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend, 13. Juni,...

weiterlesen...
Herausragendes ehrenamtliches Engagement würdigen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh lobt 2024 zum dritten Mal den Heimat-Preis NRW aus. Ziel ist es, herausragendes...

weiterlesen...