15. Januar 2024 / Kreis Gütersloh

Bauaufsicht eingeschränkt erreichbar

Gütersloh. Die Abteilung Bauen, Wohnen, Immissionen beim Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 23. Januar, nur...

von Beate Behlert

Gütersloh. Die Abteilung Bauen, Wohnen, Immissionen beim Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 23. Januar, nur eingeschränkt erreichbar. Grund ist eine Fortbildung für die Unteren Bauaufsichtsbehörden und Gemeinden des Kreises. Gütersloh. Die Abteilung „Bauen, Wohnen, Immissionen“ beim Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 23. Januar, nur eingeschränkt erreichbar. Grund ist eine Fortbildung für die Unteren Bauaufsichtsbehörden und Gemeinden des Kreises.

Die Mitarbeiter absolvieren gemeinsam eine Fortbildung zur neuen Landesbauordnung NRW. Zwischen 9 und 16 Uhr wird die Schulung stattfinden, daher ist die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt. In dringenden Fällen sollte daher eine E-Mail geschrieben und von Anrufen abgesehen werden. Für unaufschiebbare Notfälle ist die Leitung unter der Telefonnummer 05241 /85 1925 erreichbar. Ab Mittwoch, 24. Januar, läuft in der Bauaufsicht wieder der Normalbetrieb.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Video von Flughafen: Debatte über Polizeigewalt in England
News aus der Welt

Aufnahmen vom Flughafen Manchester zeigen einen Polizisten, der auf einen am Boden liegenden Mann eintritt. Innenministerin Yvette Cooper verlangt Aufklärung.

weiterlesen...
750 Passagiere saßen etwa drei Stunden in Zügen fest
News aus der Welt

Bahnreisende in zwei Zügen in Köln mussten sich am Donnerstag in Geduld üben. Ihre Züge mussten auf der Strecke evakuiert werden - doch aus Sicherheitsgründen zog sich das hin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...