5. Januar 2023 / Kreis Gütersloh

Ab Freitag keine Stallpflicht mehr

Gütersloh. Das Veterinäramt des Kreises Gütersloh hebt zum morgigen Freitag, 6. Januar, die Stallpflicht für...

von Pressestelle Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Veterinäramt des Kreises Gütersloh hebt zum morgigen Freitag, 6. Januar, die Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet auf. Diese wurde nach mehreren Ausbrüchen der Ge-flügelpest während der vergangenen Monate angeordnet und galt zuletzt in Rietberg, Verl, Schloß Holte-Stukenbrock, Steinhagen und Gütersloh. Das Verbot von jeglichen Geflügelveranstaltungen wie Ausstellungen und Märkte bleibt jedoch im gesamten Kreisgebiet bis auf weiteres bestehen. Grundlage für diese Vorsichtsmaßnahme bilden die Ausbrüche in Zusammenhang mit Rassegeflügelschauen in Mecklenburg-Vorpommern und Hessen im November und Dezember vergangenen Jahres.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Neueste Artikel

Stralsund: Riesen-Kran hievt tonnenschwere Scheiben
News aus der Welt

Ein riesiger Kran manövriert in Stralsunds mittelalterlicher Altstadt tonnenschwere Scheibenteile. Besucher des dortigen Meeresmuseums sollen durch sie künftig auf eine karibische Unterwasserwelt blicken.

weiterlesen...
Streit um geplante EU-Führerscheinregeln spitzt sich zu
News aus der Welt

Wieder Wirbel um geplante EU-Führerscheinregeln: Eine französische Grünen-Abgeordnete stößt mit Vorschlägen wie Nachtfahrverboten für Fahranfänger auf Widerstand. Kritik kommt auch aus Berlin.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adressfehler bei Anschreiben in Versmold und Herzbrock- Clarholz 
Kreis Gütersloh

Gütersloh. In der vergangenen Woche hat der Kreis Gütersloh die Schreiben zur Mobilitätsbefragung versandt. In...

weiterlesen...
Kreis Gütersloh radelt rund 1,6 Millionen Kilometer
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Beim Stadtradeln im Kreis Gütersloh gab es in diesem Jahr ei-nen neuen Rekord: Insgesamt fuhren 7366...

weiterlesen...