1. September 2023 / Job der Woche

Kreativer Kopf und Ästhetik-Kenner gesucht!

Werde ein Teil von IP44.DE outside lighting als Grafikdesigner

von JR

Jung. Progressiv. Konservativ.
IP44.DE outside lighting

Unser Partner gehört zu den international anerkanntesten Designmarken im Außenleuchtensegment! Hier stehen Qualitätsstandards, Fertigungsdetails und fortschrittliche Technologien im Vordergrund. Die Leuchten des Unternehmens werden mit Designern in Deutschland entwickelt und international über exklusive Fachhandelspartner vertrieben.

Every space deserves great light
- Und das nicht nur mithilfe der Leuchten, sondern auch mit Deiner Arbeitskraft! IP44.DE outside lighting sucht zum nächstmöglichen Termin einen Grafikdesigner / Junior Art Director (m/w/d) für 20 bis 40 Stunden wöchentlich. 

Klick Dich jetzt in die Stellenausschreibung in unserer Jobbörse!
Hier bekommst Du alle Infos zu Deinem Aufgabenbereich, den Voraussetzungen und erfährst, was Dein möglicher zukünftiger Arbeitgeber Dir für Benefits bietet.

IP44.DE outside lighting
Katharina Langewender
Mühlenstraße 20
33378 Rheda-Wiedenbrück
E-Mail: job@IP44.DE
Tel.: 05242 57970
Webseite I Facebook I Instagram I Youtube

Weitere spannende Jobbangebote findest Du in unserer Jobbörse.

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
News aus der Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...
Lawine in Südtirol: Deutscher Tourengänger getötet
News aus der Welt

Viel Neuschnee in Südtirol - das bedeutet: Lawinengefahr. In über 2000 Meter Höhe wird nun eine Gruppe von Tourengängern verschüttet. Ein Mann ist tot, zwei weitere Deutsche schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Alexander Pflüger GmbH & Co. KG sucht Unterstützung!
Job der Woche

Reinigungskraft (m/w/d) auf 538 EUR - Basis in Rheda-Wiedenbrück gesucht

weiterlesen...