1. April 2022 / Job der Woche

Hier sorgst Du für den Durchblick!

Bewirb Dich als Augenoptiker/ Augenoptikermeister (m/w/d) bei Brillen Herbort.

von JR

Brillen Herbort weiß worauf es bei einer guten Brille ankommt. In ihrer Meisterwerkstatt in Rietberg schleifen sie Brillengläser passgenau und setzen diese anschließend mit großer Sorgfalt in die Brillenfassung. So entsteht mit Geschick, Fingerspitzengefühl, Ruhe und Kompetenz ein echtes Unikat!

Auch Du kannst bei dieser tollen Arbeit mitwirken!
Brillen Herbort sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Augenoptiker oder Augenoptikermeister (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 20 Stunden pro Woche).

  • Als Stil-Berater sorgst Du für bestes Sehen und begeisterst ihre Kunden
  • Sie sind Individualisten - keine Filialisten daher hat die individuelle Beratung und Kundenzufriedenheit bei ihnen oberste Priorität
  • Hier kannst Du kreativ im Team arbeiten, Dich einbringen und weiterentwickeln
  • Die marktführende Messtechnik macht sie zum Seh-Spezialisten und auch bei Reparaturarbeiten steht das Team zur Stelle
  • Profitiere von der übertariflichen Vergütung, flexiblen Gehaltsbestandteilen und Arbeitszeiten
  • Teamfähigkeit wird hier groß geschrieben
  • Dich erwarten spannende Zukunftsperspektiven

Dich zeichnen Eigeninitiative, Engagement und Freude an der Arbeit aus? Du besitzt ein feines Gespür für Brillenmode und beherrschst die individuelle Anpassung von Brillen und idealerweise Kontaktlinsen?
Dann bewirb Dich jetzt!

Thomas Heimbach
Heinrich-Kuper-Str. 3
33397 Rietberg
E-Mail: karriere@blickfelder.net
Tel.: 05244 / 8072

Weitere spannende Jobs findest Du in unserer Jobbörse!

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 2500 Todesopfer nach Erdbeben in Syrien und Türkei
News aus der Welt

Erst bebt die Erde nachts sehr stark, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen. Internationale Hilfe läuft an.

weiterlesen...
Prozess um Dreifachmord - hohe Jugendstrafen gefordert
News aus der Welt

Üblich ist im Jugendstrafrecht selbst für Mord meist eine Höchststrafe von zehn Jahren. Im Fall des Dreifachmords in Starnberg sieht die Staatsanwältin aber offenbar eine besondere Schwere der Schuld.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Guter Geschmack nicht nur bei der Berufswahl
Job der Woche

Werden Sie (Demi) Chef de Rang (m/w/d) im Ratskeller Wiedenbrück

weiterlesen...
Heute die Zukunft von morgen fördern
Job der Woche

Sozial, kreativ und verantwortungsvoll: Jetzt als Erzieher/in in Bokel bewerben!

weiterlesen...