2. September 2022 / Job der Woche

Deine Chance auf eine sichere Arbeitsstelle

Als Technischer Zeichner/in (m/w/d)

Das Team von Niroblecht GmbH & Co. Kg sucht Deine Kreativität und Kompetenz!

Der moderner Maschinenpark und das Know-How unserer motivierten Mitarbeiter lassen uns in allen Punkten mit bester Qualität erscheinen. Um das zu gewährleisten und auszubauen, sucht die Niroblech GmbH & Co. KG zum 01.10.22 einen:

Technischer Zeichner/in (m/w/d)

Die Aufgaben belaufen sich dabei auf die  Durchführen von Produktoptimierungen und Anpassungsentwicklungen in der Firma und Anfertigungen von Montagezeichnungen sowie Montageanleitungen. Ein wichtiger Bestandteil ist auch das Erstellen von Blechabwicklungen und dem zugehörigen Pflegen von Artikelstämmen und Stücklisten.

Du solltest verschiedene Grundlagen und Fähigkeiten mitbringen, wie eine abgeschlossene Ausbildung als technischer Produktdesigner oder technischer Zeichner. Erfahrungen im Umgang mit einem ERP-System, einem 3D CAD-System und sehr gute MS Office Kenntnisse haben.

Im Gegenzug dazu wird Dir einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Umfeld geboten, in welchem Du Deine Leistungen weiter verbessern kannst und Dich somit weiterbildest. Ebenso wird Dir eine attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub geboten, da ein Gesundens und zufriedenes Arbeitsklima das, ,,non plus ultra'' ist.

Dein Interesse wurde geweckt? Dann warte nicht und schicke Deine Bewerbung an: dw@niroblech.de!



niroblech GmbH & Co. KG
Siewekeweg 8
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel.: 05207 8898001

Weitere spannende Stellenangebote finden Du in unserer Jobbörse. 

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe bei Nerzen: Neuer Anpassungsschritt der Viren?
News aus der Welt

Die Vogelgrippe hat in Spanien zu zahlreichen toten Nerzen geführt. Doch wie hat sich der Erreger zwischen den Tieren ausgebreitet? Forscher warnen vor Anpassungen des Virus an Säugetiere.

weiterlesen...
Iran: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte bei Erdbeben
News aus der Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heute die Zukunft von morgen fördern
Job der Woche

Sozial, kreativ und verantwortungsvoll: Jetzt als Erzieher/in bewerben!

weiterlesen...
Wenn der Genuss zum Beruf wird - Wiedenbrücker Lieblingsweinladen.de
Job der Woche

Junior Online Marketing Manager / Lager & Logistik in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

weiterlesen...