7. Januar 2020 / Im Interview

5 Fragen an Nikolaj Eisele - Inhaber von AM Tuning

Interview

Wir haben Nikolaj Eisele in seinem Betrieb besucht und waren ein wenig neugierig!

1) Hast Du den Beruf des KFZ-Mechatronikers von der Pike auf gelernt? 
Ich habe bereits bei AM Tuning meine Ausbildung gemacht und war auch als Geselle tätig. Danach machte ich den Meister und war in einem großen Autohaus als Werkstattleiter tätig.

2) Du bist ja seit November 2018 Inhaber von AM-Tunnig! Wie kam es dazu?
Andreas Möllmeier dem Firmengründer war es wichtig, dass jemand die Strukturen und Abläufe kennt und die erfolgreiche Arbeit auch in Zukunft fortgesetzt wird.

3) Wenn man den Firmennamen AM Tuning hört, denkt man automatisch an das klassische Tuning von Autos. Macht ihr das nur oder auch alles wie eine ganz normale KfZ-Werkstatt?
Genau wir machen alles vom Öl Wechsel, Reifenservice, TÜV- und AU-Abnahme, Klimaservice, Getriebespülung, Service rund ums Wohnmobil ........

4) Was macht Dir besonders viel Spaß an deinem Beruf bzw. als Inhaber?
Mir macht es Spaß die Verantwortung zu tragen, mit einem tollen Team was hinter mir steht.

5) Was zeichnet deinen Betrieb aus deiner Sicht aus bzw. worauf legst Du besonders viel Wert?
Wir legen viel Wert auf Sauberkeit und Ordnung, was sich auch in unserer Arbeit widerspiegelt.  Sowie ist uns ein zufriedenen Kundenstamm sehr wichtig.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
News aus der Welt

Das Wetter - bislang entspricht es nicht dem, was man sich bei der Fußball-EM von ihm für ein Sommermärchen erwartet hatte. Nun gibt es auch für die Festivals am Wochenende eher trübe Aussichten.

weiterlesen...
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
News aus der Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stefan Herrmann - Euer Experte für kreative Tonproduktionen
Im Interview

Unser neuer Partner aus Rheda-Wiedenbrück in der Kategorie Medien, Druck & Computertechnik!

weiterlesen...
Interviewserie: 5 Fragen an ...
Im Interview

Karina über ihre Berufsausbildung bei RIKUS

weiterlesen...