30. Juli 2019 / Im Interview

5 Fragen an Annette Dik - Berufsausbildung Kauffrau für Büromanagement

Annette hat ihre Ausbildung bei der GARANT Gruppe erfolgreich abgeschlossen

Wie bist Du auf GARANT als Ausbildungsbetrieb gekommen?
Über das Internet - auf der Seite AUBI-Plus habe ich die Ausschreibung entdeckt und mich dann bei GARANT beworben.
 
Wie hat Dir deine Ausbildung bei GARANT gefallen?
Total gut - es war sehr abwechslungsreich! Im Laufe der Zeit bekommt man einen Einblick in die Abteilungen mit ihren vielen verschiedenen Aufgaben; so bleibt es immer aufregend und spannend und wird nie langweilig. Wir sprechen hier ja auch Händler aus ganz verschiedenen Bereichen an: Küchen, Wohnen, Schlafen und Bad + Haus.
 
Gab es ein besonderes „Highlight“?
Unser jährliches Highlight ist natürlich unsere Hausmesse hier in Rheda-Wiedenbrück, das „GARANT Partnerforum“. Die aufwändige Vorbereitung ist immer eine sehr spannende Zeit, bei der ich als Auszubildende überall mitmachen durfte: Von der Event-Organisation bis hin zur Mitgestaltung von Broschüren oder der Aufbereitung der Ausstellungshalle war von allem was dabei. Und am Samstagabend gibt es immer eine große Party mit cooler Livemusik.
 
Was machst du jetzt nach deiner Ausbildung bei GARANT?
Ich arbeite jetzt im Bereich GARANT Wohndesign als Sachbearbeiterin im Vertrieb. Die Zusammenarbeit mit unseren Handelspartnern dort macht echt Spaß und das Thema „Designmöbel“ an sich fand ich schon während meiner Ausbildung sehr spannend.
 
Warum sollten sich junge Leute für eine Ausbildung bei GARANT entscheiden?
Da man seine Ausbildung bei GARANT nicht nur in einer Abteilung verbringt, sondern die verschiedensten Bereiche durchläuft, sammelt man interessante Erfahrungen und merkt mit der Zeit, was einem liegt und Spaß macht. Das ist wichtig für die Zukunft und um zu sehen, wo es im Anschluss hingeht. Außerdem ist das Team hier wirklich nett. Gut finde ich auch, dass es hier kostenlos frisches Obst, Müsli und Getränke gibt.
 
 

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Unsere inhabergeführten Geschäfte unter dem Einfluß von Corona
Im Interview

Fabian Otterpohl - Otterpohl Matratzen e.K.

weiterlesen...
Unsere inhabergeführten Geschäfte unter dem Einfluß von Corona
Im Interview

Petra Michels - Inhaberin von Reisebüro Behrens

weiterlesen...