16. Juni 2023 / In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Ein Platz zum Kuscheln und zum Spielen in Rheda-Wiedenbrück

DRK-Ortsvereins schafft Betreuungsangebot für Kinder aus geflüchteten Familien

Ein Ort zum Wohlfühlen und ein sicherer Platz zum Aufwachsen: Das alles bietet das Brückenprojekt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den Räumlichkeiten am Ostring. Die Einrichtung bietet Kindern aus geflüchteten Familien ein Kinderbetreuungsangebot, das den Eltern den Besuch eines Sprachkurses ermöglicht. Am Ostring gibt es Plätze für 13 Kinder, die in den liebevoll eingerichteten Räumen betreut und unterstützt werden. Die Stadt hat den Kindern jüngst eine Kuschelecke zum Lesen und Verweilen sowie einen großen Sandkasten für den Garten geschenkt.

Bürgermeister Theo Mettenborg, Xenia Dik, Geschäftsführerin des DRK-Ortsvereins und Ruth Lohmeier von der städtischen Abteilung Kinderbetreuung und Jugendförderung besuchten aus diesem Anlass die Einrichtung und thematisierten auch die Betreuungssituation in der Stadt. Das Brückenprojekt ermöglicht das Ankommen der Kinder in einer kleineren Gruppe, spielerisch wird die deutsche Sprache erlernt. Die Erzieherinnen verfügen über Sprachkenntnisse aus den Herkunftsländern der Kinder. Nach einem Jahr wechseln die Kinder dann in eine Kita, so dass das Brückenprojekt als Brücke zur Kita wirkt.

Der Bürgermeister betonte, wie wertvoll die geleistete Arbeit ist: »Wir sind sehr dankbar, das Deutsche Rote Kreuz und auch alle anderen Träger, die für uns in der Kinderbetreuung tätig sind, als starke und verlässliche Partner an unserer Seite zu wissen. Für die Jüngsten in unserer Stadt einen sicheren Ort des Aufwachsens zu schaffen, ist eine unserer wichtigsten Aufgaben!«
Die Kuschelecke ist nun im großen Gruppenraum untergebracht und wird bereits fleißig genutzt. Auch der Sandkasten erfreut sich bei bestem Wetter großer Beliebtheit. Das zwei mal drei Meter große Feld wird von allen Kindern der Gruppe gerne genutzt. 

Bildzeile v.l.: Bürgermeister Theo Mettenborg testet gemeinsam mit Mukaddaschan, Darja, Semen und Svetlana Boldt die neue Kuschelecke beim Vorlesen aus.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Das könnte Dich auch interessieren

DRK Ortsverein Rheda-Wiedenbrück e.V.
Unternehmen

Neueste Artikel

An Berliner Bahnhof: Bundespolizist setzt Schusswaffe ein
News aus der Welt

Zu dem Vorfall kam es in der Bahnhofshalle am Ostbahnhof. Ein Mann soll eine Bundespolizeistreife bedroht haben.

weiterlesen...
Vater und Tochter nach Blitzeinschlag tot
News aus der Welt

Unglück im bulgarischen Hochgebirge: Vater und Tochter werden vom Blitz getroffen. Der Mann und das elfjährige Mädchen sind tot. Der 13-jährige Sohn ruft den Rettungsdienst.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wo die Biere noch Seele haben: Das Hohenfelder Brauhaus im Herzen Wiedenbrücks
In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Historisches Brauhaus heißt euch mit modernem Komfort und herzlicher Gastfreundschaft willkommen

weiterlesen...