8. Juni 2021 / In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Clappertons Speisekammer öffnet die Außengastronomie

Das kulinarische Verwöhnprogramm

Charmante Außengastronomie Clappertons Speisekammer

Wenn ihr Euch kulinarisch verwöhnen lassen möchtet, haben wir einen heißen Tipp für Euch! 

Clappertons Speisekammer hat die Außengastronomie wieder geöffnet und erwartet Euch mit leckeren Gerichten.

Wie wäre es denn mit Spareribs, dazu hausgemachte Süßkartoffelpommes & Avocado-Dip, argentinischem Rinderfilet mit Mozzarella gebacken, konfiertem Lachsfilet in körniger Senfsauce oder Rotes Curry-Linsendal mit Couscous. 

Ein paar Genießer sind bereits auf den Geschmack gekommen. Die Gäste haben es sich richtig gut gehen lassen und waren sichtlich froh, wieder im Außenbereich sitzen zu können.

Bei schlechtem Wetter und für alle, die lieber weiterhin Daheim genießen, gibt es die Gerichte auch "To Go".
Hier findet ihr die Speisekarte.

Ein Hinweis für Euren Besuch:

Aktuell gilt laut Verordnung:

- nur 2 Haushalte

- bis max. 5 Personen

- Testbescheinigung (nicht älter als 48h)

- geimpfte & genesene Gäste brauchen keinen Test

- geimpfte & genesene werden nicht zum Haushalt gezählt

- bitte benutzt die Luca App oder tragt Euch in das Kontaktdatenformular ein

- es gilt die allgemeine Corona Schutzverordnung

Das Team von Clappertons Speisekammer freut sich riesig darauf, Euch wieder willkommen zu heißen und mit tollen Gerichten zu verwöhnen.

Clappertons Speisekammer
Lange Straße 26
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 05242 9760888

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vogelgrippe bei Nerzen: Neuer Anpassungsschritt der Viren?
News aus der Welt

Die Vogelgrippe hat in Spanien zu zahlreichen toten Nerzen geführt. Doch wie hat sich der Erreger zwischen den Tieren ausgebreitet? Forscher warnen vor Anpassungen des Virus an Säugetiere.

weiterlesen...
Iran: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte bei Erdbeben
News aus der Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie