25. März 2021 / Good Vibes

Ostereier-Aktion der Messdienergemeinde St.Pius

Bestellungen bis 28. März möglich

Wir, die Messdienergemeinschaft St. Pius, möchten in diesem Jahr unsere traditionelle Ostereieraktion wieder aufleben lassen, nachdem sie im letzten Jahr aufgrund des Lockdowns nicht stattfinden konnte.  
Gerade in dieser besonderen Zeit, liegt es uns am Herzen den Kontakt zur Gemeinde und den Bewohner*innen der Stadt Rheda-Wiedenbrück aufrecht zu erhalten und ein wenig Normalität zu vermitteln.  

Aus diesem Grund bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, gefärbte Ostereier zu bestellen. Die Eier kommen aus unserer Region und werden unter Einhaltung der Hygienebestimmungen von den Leiter*innen der Messdienergemeinschaft St. Pius gekocht und gefärbt.     
Die liebevoll gefärbten Eier werden Karsamstag von den Messdienerleiter*innen unter Einhaltung der Hygienebestimmungen und der Abstandsregeln verteilt!  

Die Bestellung der Ostereier sind unter Angabe von Name, Adresse und Stückzahl bis zum 26.03.21 im Pfarrbüro St. Pius

unter: 052429353960
oder per Mail: messdiener_st.pius@yahoo.de

bis Palmensonntag (28.03.21) möglich.

Der Erlös kommt der Messdienergemeinschaft St. Pius zugute.

Meistgelesene Artikel

Lastzug walzt Grillfest nieder: Sechs Tote bei Rotterdam
News aus der Welt

Das Grillfest in einem kleinen Ort in Holland ist gerade voll im Gange. Dann die Katastrophe: Ein Lastzug fährt von einem Deich mitten in die Feiernden. Wie konnte es zu dem tragischen Unfall kommen?

weiterlesen...
Neues Logo der Moritz-Fontaine-Gesamtschule enthüllt
Für die ganze Familie

„Miteinander, Füreinander, Gemeinsam leben lernen“

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiffsunglück in Bangladesch: Zahl der Toten steigt auf 50
News aus der Welt

In Bangladesch ist ein Passagierschiff gesunken. Behörden sprechen davon, dass das Schiff überfüllt gewesen sein soll. Die Zahl der Toten steigt - und noch immer werden Menschen vermisst.

weiterlesen...
Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
News aus der Welt

Der Herzog von Norfolk war einer der Organisatoren des Staatsbegräbnisses für die Queen. Schon in der Vergangenheit war er wegen zu schnellen Fahrens aufgefallen - nun muss er seinen Führerschein abgeben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fahrradtag der 6. Klassen
Good Vibes

Am Ratsgymnasium in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Schmackhaft und gesund durch das Schuljahr
Good Vibes

Schulobst an der Brüder-Grimm-Schule

weiterlesen...