29. September 2020 / Good Vibes

Ökumenischer Gottesdienst in der Ev. Stadtkirche Rheda zum Erntedankfest

"Freut Euch nicht zu spät!"

Erntedank Landfrauen

Am Sonntag, 27. September, fand der jährliche ökumenische Gottesdienst zum Erntedankfest in der nach den Corona-Regeln voll besetzten Ev. Stadtkirche Rheda statt.
 
Der von den Landfrauen sowie Frauen aus der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde in Rheda vorbereitete Gottesdienst stand unter dem Motto „Freut euch nicht zu spät!“
Pfarrer Rainer Moritz und Gemeindereferentin Maria Schmidt leiteten den Gottesdienst liturgisch.
 
Über eine Kollekte in Höhe von 264 Euro durften sich Silke Hanheide und Solveigh Disselkamp-Niewiarra vom Verein Soulbuddies e.V. aus Rheda-Wiedenbrück freuen.
 
Auf dem Foto vor dem festlich geschmückten Altar sind neben Pfr. Rainer Moritz die am Gottesdienst beteiligten Frauen sowie Silke Hanheide und Solveigh Disselkamp-Niewiarra abgebildet.

Foto: Ev. Stadtkirche Rheda

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sexarbeit hinter Sichtblenden: Die Herbertstraße wird 100
News aus der Welt

Die Straße ist weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Auf St. Pauli unweit der Reeperbahn wird sie als «kulturelle Instanz» wahrgenommen.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
News aus der Welt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dank Online-Event mit Sternekoch
Good Vibes

Familie bekommt behindertengerechtes Fahrzeug

weiterlesen...
Volksbank schüttet 100.000 Euro aus
Good Vibes

100 Vereine aus der Region haben gewonnen

weiterlesen...