16. Dezember 2021 / Good Vibes

Maren Dammann gewinnt Malwettbewerb

19. Malwettbewerb der Kreissparkasse Wiedenbrück und des wertkreises Gütersloh

Zum 19. Mal fand dieses Jahr der gemeinsam von der Kreissparkasse Wiedenbrück und dem wertkreis Gütersloh ausgetragene Malwettbewerb statt. Das Thema lautete „Fröhliche Weihnacht überall“. Gut fünf Wochen hatten die Künstlerinnen und Künstler der Einrichtung Zeit, um ihre Kunstwerke fertigzustellen. Insgesamt wurden über 60 Bilder über die verschiedenen Fachbereiche eingereicht und von der Jury bewertet.

Die Jury, bestehend aus der Schirmherrin des Wettbewerbs Elisabeth Witte, der Kunstpädagogin Nicola Steffen sowie Marion Lukas von der Kreissparkasse, hatte dann die Aufgabe aus den so unterschiedlichen Kunstwerken das Siegerbild auszuwählen. »Das war nicht leicht, denn es gab so viele gelungene Bilder«, so Elisabeth Witte. Deshalb beschloss die Jury neben der Siegerin Maren Dammann noch weitere sieben Künstler zu ehren. Dazu zählen Martina Böhle, Annika Bruß, Florian Heidmeier, Nadine Nimtz, Rihan Turan, Julia Vogel und Jennifer Westerkofort.

»Erfreulich war in diesem Jahr, dass wir viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des wertkreises hatten, die zum ersten Mal am Malwettbewerb teilgenommen haben«, freut sich Nicola Steffen, die unter anderem auch Kurse im KunstWerk Atelier des wertkreises leitet. Als Anerkennung bekam jeder Künstler ein Präsent vom Sparkassendirektor Werner Twent überreicht.

Zudem wurde dem Geschäftsführer des wertkreises Emilio Bellucci ein Scheck in Höhe von 1000 Euro übergeben. Dieser bedankte sich herzlich für die Unterstützung. Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse sagte den Verantwortlichen des wertkreises bereits die erneute Auflage des Malwettbewerbs für 2022 zu. So können alle gespannt sein, welches Bild bei der 20. Auflage im nächsten Jahr das Weihnachtsplakat der Kreissparkasse zeigt. In diesem Jahr wünscht in jedem Fall Maren Dammann mit ihrem Weihnachtsmotiv allen Betrachtern und Lesern ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesegnetes neues Jahr
 
Bildunterschrift:
Sparkassendirektor Werner Twent (r.), der Geschäftsführer des wertkreis Gütersloh Emilio Bellucci (2.v.r.) sowie die Schirmherrin des Wettbewerbs Elisabeth Witte (3.v.r.) und die Kunstpädagogin Nicola Steffen (oberste Reihe Mitte) gratulieren den Preisträgern des diesjährigen Malwettbewerbs (v.l.n.r.) stellvertretend für die Gewinnerin Maren Dammann die Sozialdienstmitarbeiterin Nadica Peternathe, Julia Vogel, Jennifer Westerkofort, Rihan Turan, Nadine Nimtz, Martina Böhle, Florian Heidmeier und Annika Bruß.

Meistgelesene Artikel

Das FryHouse lässt keine Wünsche offen
Partner News

Hähnchen frisch und knusprig

weiterlesen...
Herzbericht: Negative Folgen des Pandemiejahrs 2020?
News aus der Welt

Mehr als 300.000 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden für das Jahr 2020 gezählt. Der neue Herzbericht mahnt den Rückgang wichtiger Operationen an.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Pakistan: Fluthilfe noch lange nicht genug
News aus der Welt

Pakistan hat bereits Milliarden Dollar an Hilfzahlungen erhalten. Doch die Schäden nach den Fluten im Sommer sind so groß, dass noch viel mehr Geld benötigt wird.

weiterlesen...
Legoland-Achterbahn nach Unfall wieder in Betrieb
News aus der Welt

Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen. Dennoch hat der Freizeitpark Legoland die im August verunglückte Achterbahn wieder den Fahrbetrieb wieder aufnehmen können.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Herbstliche Grabbepflanzungen
Good Vibes

Das Blumenhaus Wagner eröffnet die Herbstpflanzensaison

weiterlesen...
Dank Online-Event mit Sternekoch
Good Vibes

Familie bekommt behindertengerechtes Fahrzeug

weiterlesen...