22. Dezember 2020 / Good Vibes

Jahresrückblick 2020 - Erster Teil

Wir lassen das Jahr mit Euch Revue passieren

Marktplatz Wiedenbrück
von AS

2020 war herausfordernd, ohne Frage, aber das Jahr hatte auch ein paar sehr schöne Momente zu bieten. Wir wollen sie mit Euch Revue passieren lassen.

Ende April haben unser CEO Alexander Martinschledde und Tobias Wellediek, den ihr als City-App Manager von Mein Rheda-Wiedenbrück kennt, die Hohenfelder Challenge mit Bravour gemeistert und das ganze Lokalpioniere Team mit kühlen Getränken versorgt. Prost!

Im Schlosspark Rheda ging es im Sommer wie gewohnt bunt und lebhaft zu. Und so ein Spaziergang oder eine Radtour an der frischen Luft hat entspannt und gutgetan. Sorry Corona, wir sind beschäftigt.

Auch der Caritasverband für den Kreis Gütersloh hat sich von der Krise nicht die Laune verderben lassen und Gesellschaftsspiele auf eine neue Ebene gebracht: Die Mitarbeiter der Tagespflege Herzebrock haben ein riesiges „Mensch ärgere dich nicht“ Spielfeld auf den Boden gemalt. Und so konnte der gesellige Spaß unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln los gehen! Den Beitrag dazu findet ihr hier.

So geht Zusammenhalt!

Die mobilen Abstrichteams waren unermüdlich für uns im Einsatz und hatten ganz schön viel zu tun. Dafür gab es ein süßes Dankeschön in Form einer Kuchenspende! Hier geht es zum Beitrag.

Was waren Eure persönlichen Highlights 2020?

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Latexfans feiern auf «Erotikschiff»
News aus der Welt

Leder, Latex und viel nackte Haut: Auf dem «Torture-Ship» ist alles erlaubt. Hunderte Fetisch-Fans zog es wieder auf das «Erotikschiff» - allem Regen zum Trotz.

weiterlesen...
Toter in U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg gefunden
News aus der Welt

Das Kottbusser Tor in Kreuzberg gehört zu den Kriminalitätsschwerpunkten Berlins. Ist dort ein 26-Jähriger im U-Bahnhof getötet worden?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kreissparkasse fördert Naturwissenschaftstag in der Kita St. Antonius
Good Vibes

Kinder konnten MINT-Themen spielerisch entdecken

weiterlesen...
Von „Sultans of Swing“ bis „Brothers in Arms“ – die Dire Straits Tribute Show
Good Vibes

Jetzt Tickets für die Show in Rheda-Wiedenbrück sichern!

weiterlesen...