21. September 2022 / Good Vibes

Herzliche Begrüßung beim Neubürgerempfang

Fast 300 Zugezogene kamen zusammen

„Das Glück wohnt in Rheda-Wiedenbrück“, stellte jetzt Bürgermeister Theo Mettenborg im Rahmen des traditionellen Neubürgerempfanges der Stadt fest. Fast 300 Zugezogene waren zur ersten Veranstaltung dieser Art seit 2019 gekommen. Menschen aller Altersstufen, darunter viele junge Familien mit Kindern, aber durchaus auch Senioren, freuten sich über das herzliche Willkommen, das ihnen die Stadt bereitete.

In der Stadthalle wartete ein buntes Programm auf die Gäste. Bürgermeister Theo Mettenborg gab einen kurzen Überblick zur Situation der Stadt und ihrer Geschichte. Die Kaffeetafel gab Gelegenheit zum Kennenlernen und zu guten Gesprächen.  „Das heute ist IHR Nachmittag“, leitete der Bürgermeister das Treffen ein und blickte kurz zurück auf die Zeit seit 2019, in der die Corona-Pandemie den jährlichen Empfang unmöglich gemacht hatte.

Rheda-Wiedenbrück hat viel zu bieten. Die Menschen, die Historie und die vielen positiven Veränderungen gerade in jüngerer Zeit prägten den informativen Vortrag des Bürgermeisters. „Bei uns gibt es vieles doppelt, wer hat denn schon gleich zwei solch schmucke Altstädte?“ schmunzelte Mettenborg. Applaus der Gäste begleitete die Hinweise zu Investitionen ebenso wie in Sachen Krisenmanagement, etwa in der Pandemie oder auch durch den Zustrom der Kriegsflüchtlinge.

Zauberhaft wurde es auf der Bühne mit Magier André Storm, der allerlei Verblüffendes präsentierte und das Publikum, beispielsweise in Person der kleinen Josefine, einbezog. Wie stets wurde es spannend bei der großen Verlosung, in der Schülerin Ariane als Glücksgöttin fungierte. Den Hauptpreis, ein gerahmtes Bild von Peter Menne mit vielen Details zu Rheda-Wiedenbrück, gewann Christian Lönne. Alle Kinder im Saal freuten sich über einen Eisgutschein, den Theo Mettenborg verteilte. Den offiziellen Abschluss des Treffens bereicherten Tanzgruppen der KG Helü. Die Gelegenheit, nach dem Empfang einen Blick hinter die technischen Kulissen der Stadthalle zu werfen, nahmen zahlreiche Interessenten gerne wahr.

Quelle & Bild: Stadt Rheda-Wiedenbrück

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Landesinnenministerium: Polizeiliche Einsatzlage in Albstadt
News aus der Welt

In Albstadt auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz. Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

weiterlesen...
Leichen auf Müllkippe in Kenia: Weitere Körperteile gefunden
News aus der Welt

Ein grausiger Fund mehrerer Frauenleichen auf einer Müllkippe erschüttert die kenianische Öffentlichkeit. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - und sieht sich Misstrauen ausgesetzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...
Schul-Cup feiert erfolgreiche Premiere
Good Vibes

Tönnies-Arena vereinte Fußballturnier und Ausbildungsmesse am 27. Juni

weiterlesen...