29. Juli 2021 / Good Vibes

Familie spendet 1000 Euro an DRK Kita Abenteuerland

Besonderer Dank an Kitaleitung und ihr Team

Eltern überraschen Kita mit Spende

Am letzten Kita-Tag vor den verdienten Sommerferien überraschte eine Familie die Kita mit einer Spende über 1000€.

Nach 5 Jahren in der DRK Kita Abenteuerland hieß es Abschied nehmen für Jonas und seine Eltern. Das neue Kapitel „Schule“ steht vor der Tür.
Eine kleine Ansprache von Herr Dänekas rührte nicht nur die Kitaleitung Frau Heidi Grabe und ihr Team zu Tränen, auch die Gäste 1. Vorsitzende des DRK, Fürstin Marissa und DRK Geschäftsleitung Frau Xenia Dik, waren gerührt. 

„Wir bedanken uns für die Aufnahme unseres Sohnes, für die liebevolle Betreuung, die Offenheit und die vielen Gespräche. Es war nicht alles Selbstverständlich was Ihr für uns getan habt. Das wissen wir zu schätzen.“ 
Mit diesen Worten überreichte die Familie der Kitaleitung den Scheck und verabschiedete sich nach 5 gemeinsamen Jahren.

Für Frau Grabe und ihr Team war es eine Selbstverständlichkeit, denn beim DRK, sowie in unseren Kitas ist jeder mit seiner Individualität herzlich willkommen. Unsere kleinen Persönlichkeiten nehmen wir wie sie sind und knüpfen an Stärken und Fähigkeiten an. Das Geld wird den Kindern in der Einrichtung zugute kommen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Latexfans feiern auf «Erotikschiff»
News aus der Welt

Leder, Latex und viel nackte Haut: Auf dem «Torture-Ship» ist alles erlaubt. Hunderte Fetisch-Fans zog es wieder auf das «Erotikschiff» - allem Regen zum Trotz.

weiterlesen...
Toter in U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg gefunden
News aus der Welt

Das Kottbusser Tor in Kreuzberg gehört zu den Kriminalitätsschwerpunkten Berlins. Ist dort ein 26-Jähriger im U-Bahnhof getötet worden?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kreissparkasse fördert Naturwissenschaftstag in der Kita St. Antonius
Good Vibes

Kinder konnten MINT-Themen spielerisch entdecken

weiterlesen...
Von „Sultans of Swing“ bis „Brothers in Arms“ – die Dire Straits Tribute Show
Good Vibes

Jetzt Tickets für die Show in Rheda-Wiedenbrück sichern!

weiterlesen...